it-swarm.com.de

erfordert ext-fileinfo. Wie füge ich das in meine composer.json-Datei ein?

Ich versuche Intervention/Image zu installieren. Tho Nach dem Ausführen des Composer-Updates bekomme ich das

enter image description here

das ist meine Komponistendatei

{
"name": "laravel/laravel",
"description": "The Laravel Framework.",
"keywords": ["framework", "laravel"],
"license": "MIT",
"require": {
    "laravel/framework": "4.1.*",
    "intervention/image": "2.*"
},
"autoload": {
    "classmap": [
        "app/commands",
        "app/controllers",
        "app/models",
        "app/database/migrations",
        "app/database/seeds",
        "app/tests/TestCase.php"
    ]
},
"scripts": {
    "post-install-cmd": [
        "php artisan clear-compiled",
        "php artisan optimize"
    ],
    "post-update-cmd": [
        "php artisan clear-compiled",
        "php artisan optimize"
    ],
    "post-create-project-cmd": [
        "php artisan key:generate"
    ]
},
"config": {
    "preferred-install": "dist"
},
"minimum-stability": "stable"

}

14
Monica

Nichts zu tun mit Ihrem composer.json.

Sie müssen die FileInfo-Erweiterung PHP installieren und aktivieren, die standardmäßig mit PHP 5.3.0 installiert wird. Versionen vor 5.3+ können die nicht fortgeführte PECL-Erweiterung verwenden.

Um die FileInfo-Erweiterung zu aktivieren, müssen Sie Ihre php.ini bearbeiten und eine einzelne Zeile ändern.

  1. Suchen Sie die Zeile:

    ;extension=php_fileinfo.dll
    
  2. Entfernen Sie den Startkommentar:

    extension=php_fileinfo.dll
    

Um herauszufinden, wo sich Ihre php.ini befindet, können Sie den folgenden Befehl von einem Terminal aus ausführen:

$ php --ini

und suchen Sie nach "Loaded Configuration File".

Beachten Sie, dass die CLI PHP eine andere php.ini-Datei als das Web laden kann. Verlassen Sie sich also nicht auf den in phpinfo() angegebenen Pfad. Führen Sie den oben angegebenen Befehl in einem Terminal aus, um die von PHP CLI geladene Datei herauszufinden.

47

Wir brauchen nichts in composer.json zu tun

Windows

Dateiendung in php.ini aktivieren

extension= php_fileinfo.dll

In Linux

1) Laden Sie das Paket herunter und entpacken Sie es

wget http://pecl.php.net/get/Fileinfo-1.0.4.tgz

tar -zxf Fileinfo-1.0.4.tgz

cD-Fileinfo-1.0.4

2) Generieren Sie die Erweiterung zum Kompilieren

phpize

3) Konfigurieren Sie das Modul

./konfigurieren

4) Erzeugen Sie die Installationsdateien und installieren Sie sie

make

installiere

5) Nun ist die Erweiterung im Verzeichnis/usr/lib64/php/modules verfügbar. Sie müssen nun die Erweiterung irgendwo in die php-Konfigurationsdatei einfügen. Bearbeiten Sie die Datei /etc/php.ini und fügen Sie Folgendes hinzu: Extension = fileinfo.so .__

dienst httpd neu starten

Um zu überprüfen, ob das Fileinfo-Modul ordnungsgemäß aktiviert ist, führen Sie Folgendes aus:

php -i | grep fileinfo

fileinfo-Unterstützung => aktiviert

Alternative Methode

Nur eine FYI, das Modul kann auch mit dem PECL-Befehl installiert werden, d. H.

pecl install fileinfo

Führen Sie anschließend die oben genannten Schritte 5 und 6 aus, um sie zu aktivieren. Das ist es.

10
sumit

Für Leute mit WAMP

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Taskleistensymbol -> PHP -> PHP -Erweiterung -> php_fileinfo

Der Server wird neu gestartet, und Sie sind fertig.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die php.ini im Inneren zu bearbeiten: C:\wamp\bin\php\php5.4.12 (letzter Teil hängt von Ihrer Version von php ab)

Suchen Sie nach der Zeile: ;extension=php_fileinfo.dll und entfernen Sie den ;

Speichern Sie die WAMP-Dienste und starten Sie sie erneut.

1
Sam