it-swarm.com.de

Archivdatei beschädigt Fehler, aber tmp dir ist beschreibbar

Ich habe ein Joomla 3.4.5, das auf einer Azure-Webanwendung ausgeführt wird, und wenn ich versuche, das Update auf 3.6.0 auszuführen, wird der Fehler The archive file is corrupt, truncated or archive parts are missing Angezeigt. Ich habe die Systeminformationen eingecheckt und es heißt, dass meine Verzeichnisse /tmp Und /log Beschreibbar sind. Von anderen Posts habe ich gesehen, dass es die maximalen Upload-Einstellungen in PHP=) sein könnten, aber ich habe diese unter Verwendung einer .user.ini - Datei auf 20 MB zurückgesetzt (die Update-Datei ist ungefähr 10 MB groß) Es tritt immer noch ein Fehler auf. Ich habe mein /tmp - Verzeichnis überprüft und sicher genug, dass die Aktualisierungsdatei es nie in das Verzeichnis geschafft hat, aber das manuelle Hochladen über FileZilla scheint nicht zu helfen Vorschläge, was Sie als Nächstes versuchen sollten? Ich habe das Web durchsucht, kann aber nichts Nützliches erkennen.

1
Alistair67

Am besten aktualisieren Sie Joomla! Manuell. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Machen Sie vor dem Update immer ein Backup und vergessen Sie nicht, es zu testen.

  1. Laden Sie das Update-Paket von https://www.joomla.org/download.html herunter (aktuell ist 3.6.3 Update-Paket )
  2. Extrahieren Sie das Download-Paket auf Ihrem Computer
  3. Laden Sie die Ordner und Dateien mit Ihrer bevorzugten FTP-Software im Stammverzeichnis der Website oder in dem Ordner hoch, in dem sich Ihr Joomla! Installation befindet. ( HINWEIS:Wenn Sie Filezilla verwenden, klicken Sie auf "Ersetzen" für alle, wenn Sie WinSCP verwenden, klicken Sie auf Hochladen und erlauben Sie dann das Überschreiben für Die FTP-Software überschreibt die vorhandenen Dateien und fügt die neuen hinzu.)
  4. Loggen Sie sich in Ihr Joomla ein! Administratorfenster und gehen Sie zu Erweiterungen → Verwalten → Datenbankund wählen Sie die Schaltfläche Fixoben links aus.
  5. Gehen Sie im Verwaltungsbereich zum Menüpunkt Discover im linken Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche Discover. Wählen Sie nur den Joomla! CORE-Erweiterungenwerden in der Liste angezeigt, und klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren. (HINWEIS: Wählen Sie die Installation nicht für die Erweiterungen von Drittanbietern aus, die Sie möglicherweise installiert haben).
  6. Wechseln Sie im Hauptmenü Ihres Administratorfensters zu System → Cache löschen. Wenn Zeilen angezeigt werden, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Löschen. Knopf oben links.

Quellen: https://docs.joomla.org/J3.x:Upgrade_von_Joomla_3.4.x_auf_3.5 , https://github.com/joomla/joomla-cms/releases/tag/3.6. 3

0
Michael Yaeger