it-swarm.com.de

Apache/Ubuntu-Server führt keine WordPress-Installation aus und gibt sie aus PHP Code wie HTML

Ich versuche, WordPress von einem einfachen Digital Ocean Ubuntu-Tröpfchen zum Laufen zu bringen. Ich verwende Apache und es werden einfache index.html-Dateien aus meinem /var/www/html-Verzeichnis bereitgestellt. Wenn ich die neueste WordPress-Version von https://wordpress.org/latest.Zip entpacke und den Inhalt in das Verzeichnis html lege, wird nur der Code PHP bereitgestellt, aber nicht ausgeführt.

<?php
/**
 * Front to the WordPress application. This file doesn't do anything, but loads
 * wp-blog-header.php which does and tells WordPress to load the theme.
 *
 * @package WordPress
 */

/**
 * Tells WordPress to load the WordPress theme and output it.
 *
 * @var bool
 */
define('WP_USE_THEMES', true);

/** Loads the WordPress Environment and Template */
require( dirname( __FILE__ ) . '/wp-blog-header.php' );

Auf diesem Droplet läuft auch ein MySQL-Server mit denselben wp-config.php-Dateien, die ich lokal in meinem /Sites-Verzeichnis habe (dieselbe WordPress-Konfiguration, die lokal funktioniert). Ich habe MySQL, PHP und Apache2 Sudo apt-get installed.

Entschuldigung, wenn dies zu Host-spezifisch ist, aber ich denke, es ist wahrscheinlich ein grundlegendes Missverständnis darüber, wie man WordPress mit Ubuntu unter Apache laufen lässt, anstatt irgendetwas, das mit Digital Ocean zu tun hat. Scheint auch so, als würde ich einfach vergessen, ein Paket herunterzuladen.

1
heliotrope

Einfacher Fehler. Ich musste sicherstellen, dass ich das richtige PHP-Modul für Apache installiert habe, nämlich libapache2-mod-php7.0. Ich hatte eine für eine frühere Version von PHP installiert.

1
heliotrope