it-swarm.com.de

Zugriff auf var / www erhalten

Sehr, sehr neuer Benutzer bei Ubuntu und ich habe lange gesucht, ohne eine Antwort zu finden. Wahrscheinlich habe ich die Antwort bekommen, aber ich verstehe das alles nicht so gut, also dachte ich, ich versuche es stattdessen. Mein Problem ist, dass ich keine Berechtigung für den Ordner var/www habe, von dem ich annehme, dass er sich dort befindet, wo mein "localhost" sein soll. Ich weiß nicht, wie ich die Berechtigung ändern soll, damit ich Dateien ändern und hinzufügen kann. Nether bin ich mir sicher, wenn ich will. MEINE Absichten sind nur verfügbar, um PHP in meinem Browser anzuzeigen. Wenn jemand weiß, wie ich meine Berechtigungen ändern oder wie ich PHP anders anzeigen kann, bin ich sehr glücklich.

Ausführen von Ubuntu 12.04.

Vielen Dank!

P.S. Wie gesagt ich bin sehr neu also bitte langsam :)

4
Viktor

Hatten Sie zuerst einen Server als lampp installiert? Wenn Sie das getan haben, sollten sich die Dateien irgendwo als /opt/lampp/htdocs befinden.

Angenommen, das htdocs -Verzeichnis befindet sich in/var/www, können Sie die Berechtigungen wie folgt ändern (öffnen Sie es in einem Terminal durch Suchen nach Terminal auf dem Armaturenbrett):

Sudo chmod -R 777 /var/www
Sudo chown -R **yourusername** /var/www

Sie müssen Ihr Benutzername mit dem Benutzernamen ändern, den Sie bei der Installation eingegeben haben.

Ich hoffe es funktioniert bei dir!

6

Zuallererst können Sie die Erlaubnis von/var/www durch diesen Befehl ls -l /var/www sehen. Sie werden folgendes sehen (nur zum Beispiel):

drwxr--r--  7 www-data www-data  4096 Jun 21 10:53 CodeIgniter
drwxr--r-- 11 www-data www-data  4096 Oct  2 19:49 eAdministration

drwxr-sr-x ist der Berechtigungsstatus und www-data www-data ist der Eigentumsstatus. Bei der Erstinstallation lautet der Eigentumsstatus standardmäßig www-data www-data. Das, was Sie tun sollten, um Ihren Benutzernamen hinzuzufügen, gehört zur Gruppe www-data mit diesem Befehl:

Sudo adduser yourusername www-data

Danach sollten Sie den Besitzer in Ihren Benutzernamen ändern:

Sudo chown yourusername:www-data -R /var/www

Es wird zu folgenden Ergebnissen führen:

drwxr--r--  7 yourusername www-data  4096 Jun 21 10:53 CodeIgniter
drwxr--r-- 11 yourusername www-data  4096 Oct  2 19:49 eAdministration

Dann sollten Sie die Berechtigung für Verzeichnisse auf 755 (rwxr-xr-x) und für Dateien auf 644 (rw-r - r--) ändern, und ich empfehle nicht, die Berechtigung auf 777 (rwxrwxrwx) zu ändern. Als Vorschlag von temoto bis das Verständnis erleichtern , können Sie dies tun:

Sudo find /var/www -type d -print0 | Sudo xargs -0 chmod u=rwX,go=rX
Sudo find /var/www -type d -print0 | Sudo xargs -0 chmod u=rw,go=r

OR

Sudo find /var/www -type d -print0 | Sudo xargs -0 chmod 0755
Sudo find /var/www -type f -print0 | Sudo xargs -0 chmod 0644

Um sicherzustellen, dass die Einstellungen korrekt ausgeführt wurden, können Sie den PHP-Code in/var/www ausprobieren.

8
metamorph