it-swarm.com.de

Wie gebe ich Anmeldeinformationen in einem Batch-Skript ein, mit dem Dateien an einen Netzwerkspeicherort kopiert werden?

Die Umgebung ist Windows Web Server 2008, und ich versuche nur, einen Ordner voller Dateien in einen Netzwerkspeicherort (einen verwalteten Sicherungsnetzwerkordner) zu kopieren. Hier ist meine .bat-Datei, die im Ordner mit meinen .bat-Dateien ausgeführt wird:

copy *.bak \\networklocation\*.bak
pause

allerdings erfordert \\ networklocation den Benutzernamen x und das Passwort y.

Logon failure: unknown user name or bad password.

Ich kann keine Möglichkeit finden, meine Anmeldeinformationen bereitzustellen. Ich habe versucht, eine geplante Aufgabe zu erstellen und die Sicherheitsoptionen zu ändern, aber dies scheint nur die Verwendung von Anmeldeinformationen zu ermöglichen, die für den Computer relevant sind (d. H. Ich gebe den Benutzernamen x ein und er kann ihn nicht finden).

Wie führe ich dieses Skript mit den richtigen Berechtigungen aus?

Lösung:

Net Use \\networklocation\sharefolder password /USER:username
copy \*.bak \\networklocation\sharefolder\*.bak
37
Zac

Versuchen Sie es mit dem Net Use in Ihrem Skript, um die Freigabe zuerst zuzuordnen, da Sie die Anmeldeinformationen bereitstellen können. In diesem Fall sollte Ihr Kopierbefehl diese Anmeldeinformationen verwenden.

Net Use \\<network-location>\<some-share>\ password /USER:username
41
Max

Sie können die Freigabe auch wie folgt einem lokalen Laufwerk zuordnen:

Net Use X: "\\servername\share" /user:morgan password
5
Morgan Williams