it-swarm.com.de

So verhindern Sie, dass die Startseite standardmäßig auf eine statische Seite umgeschrieben wird

Ich suche nach einer Möglichkeit, um das Standardverhalten zu verhindern (wenn Sie eine statische Seite als Startseite oder Startseite der Website festgelegt haben (in settings>reading>front page displays);

Ich möchte, dass die domain.com/-Seite hier zeigt (wie es der Fall ist), aber wenn ich eine home-Seite erstellt hätte, die andernfalls unter domain.com/home läuft, leitet Wordpress automatisch zu domain.com weiter, sodass es keine Möglichkeit gibt, domain.com/home zu besuchen und dort zu bleiben.

Hat jemand eine Ahnung, wie/wo das gemacht werden soll? Ich habe versucht, php $_SERVER -Variablen zu untersuchen und zu versuchen, die Umschreiberegeln zu ändern, aber ich finde darin keine Regel, die dieser Situation zuverlässig entspricht. (Es gibt eine Regel für eine Seite mit der home page id, aber dann kann ich nicht zuverlässig darauf abzielen (und ich denke, es leitet tatsächlich domain.com/ -> domain.com/home).

Um es noch einmal zu wiederholen (und vielleicht zu verdeutlichen), wie macht man die WordPress-Startseite im Domain-Stammverzeichnis verfügbar (wie es die Standardeinstellung ist und funktioniert), aber auch im Standard-Permalink der Seite ...

4
josh

Die Weiterleitung geht auf redirect_canonical() - zurück, wir können einfach mit einem Filter vorbeischauen und ihn für die Startseite deaktivieren:

function wpse_184163_disable_canonical_front_page( $redirect ) {
    if ( is_page() && $front_page = get_option( 'page_on_front' ) ) {
        if ( is_page( $front_page ) )
            $redirect = false;
    }

    return $redirect;
}

add_filter( 'redirect_canonical', 'wpse_184163_disable_canonical_front_page' );

Jetzt können Sie die Startseite über das Stammverzeichnis und aufrufen, ohne Umleitung.

6
TheDeadMedic

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, brauchen Sie nur Ihren domain.com/home, um auch Ihre Homepage anzuzeigen? Erstellen Sie dies einfach in einem Ordner namens home im selben Ordner wie Ihr /wp-content etc

Nennen Sie es index.php

?php
    header("Location: http://domain.com");
    exit();
?>
0
Bysander