it-swarm.com.de

Nur% postname% verwenden

Ich sehe alle Argumente, die dagegen sprechen, aber das scheint ein großer Fehler in Wordpress zu sein, da ein Domain-Name, der so nah am Stamm ist, für die SEO einer Website von entscheidender Bedeutung ist.

Ich möchte, dass meine Website mit insgesamt ungefähr 8 Seiten anhand ihrer einfachen Titel gefunden werden kann. Wenn sie mit einem Datum versehen ist, sieht sie nur verworren aus und entspricht nicht den Standards der meisten Webstandards.

Wenn ich %postname% zu meiner Registerkarte für benutzerdefinierte Permalinks hinzufüge, werden alle meine URLs aktualisiert, und wenn ich darauf klicke, erhalte ich eine 404.

Es wurde keine .htaccess-Datei erstellt, daher habe ich eine von Grund auf neu erstellt und Folgendes hinzugefügt:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /Websites/Garden%20Terrace/
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /Websites/Garden%20Terrace/index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Update

Alle Permalinks außer der Post-ID-Option funktionieren nicht. Keiner von ihnen funktioniert.

Was fehlt mir, damit es funktioniert?

UPDATE 13.12.2011

Wordpress 3.3 wurde gerade veröffentlicht. Und all diese Probleme bestehen immer noch. Wenn Sie auf einen der Permalinks klicken, wird dieser in Ihre .htaccess-Datei geschrieben. Derselbe Text füranyder Optionen:

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /Websites/Garden%20Terrace/
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /Websites/Garden%20Terrace/index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress
#

Die Verwendung von /%postname% funktioniert nicht. Überhaupt.

2
Trip

Ich habe WordPress aus dem Dashboard-Update-Bereich neu installiert ... dann habe ich die Permalinks so erstellt

/index.php/%postname%/

Es hat gut funktioniert

1
Harish Sharma

Nachdem ich mich umgesehen und stundenlang versucht hatte herauszufinden, warum /%postname%/ plötzlich nicht mehr funktionierte,

ich habe irgendwo gelesen (Gefunden!)

http://digwp.com/2011/06/dont-use-postname/

über Leistungsprobleme Reguarding

URL/Postname

und das ganze Herumlaufen von WP geschieht mit dem Server, nur um die Daten zurückzugeben

und um es kurz zu machen, es wurde aus Leistungsgründen (normalerweise bei größeren Websites) empfohlen, mit einer Zahl usw. zu beginnen.

Da mein /%postname%/ aufgehört hat aus heiterem Himmel zu arbeiten.

ich habe meinen kürzlich nicht funktionierenden Permalink von /% postname%/zu /% post_id% /% postname%/geändert und es funktioniert jetzt.

0
somdow

Hatte gerade das gleiche Problem.

Es stellt sich heraus, dass mein Host (names.co.uk) keinen Apache verwendet, sondern Zeus - das Mod_ReWrite nicht unterstützt und daher keine .htaccess-Datei.

Sie haben hier eine Problemumgehung veröffentlicht: http://www.names.co.uk/support/hosting/linux_hosting/1119-wordpress_rewrite_script.html

#Zeus webserver version of basic Wordpress mod_rewrite rules
map path into SCRATCH:path from %{URL}
look for file at %{SCRATCH:path}
if exists then goto END
look for dir at %{SCRATCH:path}
if exists then goto END
##### FIX FOR LOGIN/FORGOTTEN PASSWORD/ADMIN ETC #####
match URL into $ with ^/wp-.*$
if matched then goto END
##### FIX TO ALLOW SEARCH TO WORK #####
match URL into $ with ^/(.*)
set URL = /index.php/$1

Für Installationen auf einer beliebigen Ebene aus der Doku:

#Zeus webserver version of basic Wordpress mod_rewrite rules
map path into SCRATCH:path from %{URL}
look for file at %{SCRATCH:path}
if exists then goto END
look for dir at %{SCRATCH:path}
if exists then goto END
##### FIX FOR LOGIN/FORGOTTEN PASSWORD/ADMIN ETC #####
match URL into $ with ^/blog/wp-.*$
if matched then goto END
##### FIX TO ALLOW SEARCH TO WORK #####
match URL into $ with ^/blog/(.*)
set URL = /blog/index.php/$1

Überprüfen Sie möglicherweise Ihren Host und prüfen Sie, ob auch Zeus verwendet wird.

0
Mike Cooter