it-swarm.com.de

Nur der Standard-Permalink funktioniert mit aktiviertem mod_rewrite

Mein Problem ist, dass auf meiner WordPress-Site nur Standard-Permalinks funktionieren. Wenn ich Permalinks ändere, werden alle Seiten nicht gefunden. Nur die Homepage wird angezeigt.

Wenn ich Permalinks in Postname ändere, wird der Inhalt von .htaccess in geändert

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>
# END WordPress

Und standardmäßig ist es

# BEGIN WordPress
# END WordPress

Auch versucht, den Status von mod_rewrite mit diesem zu bekommen

in_array( 'mod_rewrite', Apache_get_modules() )

Es gibt 1 zurück und mod_rewrite ist auf meinem Server aktiviert. Ich habe alle im Internet verfügbaren Dokumente durchgesehen. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen. Mein Hosting-Server ist godaddy.

1

GoDaddy ist unter den Hosts einzigartig, da die Änderungen, die Sie an .htaccess-Dateien vornehmen, nicht sofort wirksam werden. Sie verwenden in irgendeiner Weise ein Caching-System für sie.

Schalte die Permalinks ein und warte einen Tag. Es hat für mich in der Vergangenheit funktioniert, als ich dort gehostet wurde.

1
Otto

Wir hatten das gleiche Problem, nur den Standard-Permalink, der mit aktiviertem Apache-Mod-Rewrite funktioniert.

Bei anderen Quellen wurde AllowOverride im Verzeichnis "var/www/html" von "None" auf "All" geändert. Dies führte nur zu einem Fehler von 500, wenn etwas anderes als der Standard-Permalink ausgewählt wurde.

Manchmal funktioniert es, wenn man es ausruht und es wiederherstellt. Nachdem wir über Nacht darauf geschlafen haben, haben wir die http.conf-Datei sorgfältig überprüft und dies im Abschnitt PidFile festgestellt.

    PidFile run/httpd.pid

Als wir eine 'find/-name httpd.pid' gemacht haben, haben wir festgestellt, dass dies NICHT der richtige Pfad ist, also haben wir ihn entsprechend geändert ...

    PidFile /var/run/httpd/httpd.pid

Speichere die Datei (mit AllowOverride auch auf All) und starte Apache neu ...

    service httpd restart

Der Standard-Permalink wurde bereits in WP festgelegt, also haben wir einen anderen ausgewählt, gespeichert und ...

Alles ist gut mit dem Leben wieder ...

:-)

0
Learning