it-swarm.com.de

Ist die Verwendung von% postname% für Permalinks wirklich so schlecht für die Leistung?

Ich habe an verschiedenen Stellen, einschließlich des Wordpress-Administrators und auf dieser Seite , gesehen, dass die Verwendung von Zeichenfolgen-basierten Bezeichnern "aus Leistungsgründen dringend nicht empfohlen" wird.

Ich verstehe, dass das Nachschlagen eines Strings in der Datenbank langsamer ist als das Nachschlagen einer Ganzzahl, aber meiner Erfahrung nach ist es kein großer Unterschied, vorausgesetzt, das Slug-Feld hat einen Volltextindex.

Warum wird von dieser Methode so dringend abgeraten?

2
DisgruntledGoat

Dies ist viel komplexer als das Nachschlagen von Zeichenfolgen im Vergleich zu Ganzzahlen. In WordPress wird der Permalink durch eine Reihe persistenter Regeln gesiebt, die auf Regexp basieren. Und es hat großen Einfluss auf die Logik, dass eine Zeichenfolge viel mehr ist als eine Zahl. Weitere Informationen finden Sie unter einer der besseren Artikel zum Thema .

Praktischer Hinweis: Dies betrifft die meisten Websites nicht, mit Ausnahme von Websites mit vielen Seiten (wie PAGE-Seiten, keine Posts).

Noch besser zu wissen - das ist alles , was in WP 3.3 behoben wird und der Vergangenheit angehört.

2
Rarst

Hinzufügen einer weiteren Perspektive von Chris Coyier: http://digwp.com/2011/06/dont-use-postname/

Im Kommentarbereich gibt es auch ein gutes Feedback von einem der WordPress-Entwickler, warum es passiert und was sie tun, um es zu beheben.

0
Kevin Hoffman