it-swarm.com.de

W3 Nutzen Sie das Browser-Caching, das bei Google Pagespeed nicht funktioniert

Ich habe eine Website unter http://iqonline.eu , auf der der gesamte Cache von w3 für alle Caching- und Minimierungszwecke verwendet wird und alles wie gewohnt funktioniert. Bei der Überprüfung der Geschwindigkeit der Website auf der Google-Seite wird jedoch weiterhin darauf hingewiesen, dass das Browser-Caching nicht verwendet wird, um die Aktualitätszeit bestimmter Medienelemente zu verlängern.

Ich habe die folgenden Einstellungen im Browser-Cache-Bereich, aber unabhängig von den Einstellungen hat dies keinen Einfluss auf die Ergebnisse der Google-Seitengeschwindigkeit.

Ich verwende einen Windows 2008 VPS-Server (ich weiß, ich weiß ...). Fehlt mir etwas?

screenshot of settings

6
dodgerogers

Ich empfehle Ihnen, diesen Artikel zu lesen. W3 Total Cache -Plugin: Das Handbuch zu den vollständigen Einstellungen , es ist ein großartiges Tutorial, um Ihr w3tc manuell einzurichten.

Denken Sie beim Speichern Ihrer Einstellungen daran, den Cache zu leeren. Andernfalls testet Google Pagespeed den Cache für die alten zwischengespeicherten Dateien.

Sie können versuchen, diese .htaccess-Regeln hinzuzufügen:

## EXPIRES CACHING ##
<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive On
ExpiresByType image/jpg "access 1 year"
ExpiresByType image/jpeg "access 1 year"
ExpiresByType image/gif "access 1 year"
ExpiresByType image/png "access 1 year"
ExpiresByType text/css "access 1 month"
ExpiresByType application/pdf "access 1 month"
ExpiresByType text/x-javascript "access 1 month"
ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access 1 month"
ExpiresByType image/x-icon "access 1 year"
ExpiresDefault "access 2 days"
</IfModule>
## EXPIRES CACHING ##

Dadurch werden Ablauf-Header für Ihre Inhalte festgelegt.

4

Da Sie ein Windows 2008 VPS verwenden, gehe ich davon aus, dass WordPress auf IIS installiert wurde. Die Antwort von Pontus ist hilfreich für die Installation von Apache WP. Sie müssen den Apache-Code in das konvertieren, was IIS verstehen kann, da IIS keine .htacess-Regeln verwendet.

Ich habe dies noch nicht ausprobiert, aber eine einfache Möglichkeit besteht darin, in IIS zu wechseln, zu Ihrer Site zu navigieren und auf "Ausgabe-Caching" zu klicken. Sie sollten dort Caching-Regeln basierend auf der Erweiterung hinzufügen.

0
i-4Web