it-swarm.com.de

CPU-Benchmarking-Dienstprogramm für Linux

Ich bin auf der Suche nach einem Dienstprogramm, das die CPU-Leistung unter Single- und Multi-Thread-Instanzen bewertet. Gegenwärtig habe ich ein altes Rig mit einer Dual-Core-CPU (E7500) mit 3,6 GHz und möchte es durch eine Quad-Core-CPU (Q9400) mit 3,2 GHz ersetzen. Ich möchte sehen, ob ich mit den zusätzlichen 2 Kernen eine Leistungsverbesserung feststellen werde (wenn auch mit einer Verringerung der Kerngeschwindigkeit). Ich werde die CPUs mit dem gleichenFSB (400Mhz) und der gleichen Cache-Größe pro CPU (1,5MB) takten und für was es wert ist, habe ich 4 GB RAM (mit dem Potenzial, auf 6 GB aufzurüsten)

Mein Sohn benutzt hauptsächlich den PC zum Abspielen von TF2 (das ich immer noch unter Linux verwenden möchte) und ich benutze es auch für eine Videokodierung (MP4 auf DVD).

Ich denke, dass ich mit dem Quad-Core besser dran sein könnte, aber jedes Feedback wäre willkommen.

63
fatso

Tatsächlich gibt es ein Tool mit dem Namen sysbench .

Du kannst es mit Sudo apt-get install sysbench installieren

Zum CPU-Benchmarking können Sie gerne

sysbench --test=cpu --cpu-max-prime=20000 run

wobei 20000 der maximalen Ereignisanzahl entspricht.

85
rɑːdʒɑ

Alternativ kann man stress-ng verwenden. Der CPU-Belastungstest ist einer der vielen im Tool integrierten Belastungstests. Der CPU-Belastungstest enthält viele verschiedene CPU-Belastungsmethoden, darunter Ganzzahl-, Gleitkomma-, Bit-Operationen, gemischte Berechnungen, Primzahlenberechnungen und eine breite Palette von Berechnungen.

Installieren Sie mit:

Sudo apt-get install stress-ng

Um die CPU-bezogenen Stressmethoden zu sehen, verwenden Sie:

stress-ng --cpu-method which

Verwenden Sie zum Benchmarking von Matrixprodukten für 60 Sekunden auf 4 CPU-Threads beispielsweise Folgendes:

stress-ng --cpu 4 --cpu-method matrixprod  --metrics-brief --perf -t 60
stress-ng: info:  [15876] dispatching hogs: 4 cpu
stress-ng: info:  [15876] successful run completed in 60.00s (1 min, 0.00 secs)
stress-ng: info:  [15876] stressor      bogo ops real time  usr time  sys time   bogo ops/s   bogo ops/s
stress-ng: info:  [15876]                          (secs)    (secs)    (secs)   (real time) (usr+sys time)
stress-ng: info:  [15876] cpu              71657     60.00    239.60      0.00      1194.25       299.07
stress-ng: info:  [15876] cpu:
stress-ng: info:  [15876]            885,244,279,148 CPU Cycles                    14.75 B/sec
stress-ng: info:  [15876]          1,289,303,858,968 Instructions                  21.49 B/sec (1.456 instr. per cycle)
stress-ng: info:  [15876]            201,499,961,692 Cache References               3.36 B/sec
stress-ng: info:  [15876]                    790,424 Cache Misses                  13.17 K/sec ( 0.00%)
stress-ng: info:  [15876]            157,689,508,544 Branch Instructions            2.63 B/sec
stress-ng: info:  [15876]              1,232,539,732 Branch Misses                 20.54 M/sec ( 0.78%)
stress-ng: info:  [15876]              5,755,605,036 Bus Cycles                    95.92 M/sec
stress-ng: info:  [15876]            817,296,440,876 Total Cycles                  13.62 B/sec
stress-ng: info:  [15876]                      8,532 Page Faults Minor            142.19 sec  
stress-ng: info:  [15876]                          0 Page Faults Major              0.00 sec  
stress-ng: info:  [15876]                        220 Context Switches               3.67 sec  
stress-ng: info:  [15876]                          0 CPU Migrations                 0.00 sec  
stress-ng: info:  [15876]                          0 Alignment Faults               0.00 sec  
30
Colin Ian King

Phoronix-Testsuite

Sudo apt-get install phoronix-test-suite
phoronix-test-suite list-available-suites
# Chose one, and run it.
phoronix-test-suite run pts/cpu    

Benchmarking mehrerer reeller CPU-schwerer Anwendungsfälle wie Komprimierung, Verschlüsselung und Datenbanken.

Beachten Sie, dass pts/cpu und andere Benchmarks einige Gigabyte Speicherplatz beanspruchen. Dies könnte bedeuten, dass sie realistischere Arbeitslasten haben.

Getestet unter Ubuntu 16.10.