it-swarm.com.de

Wie organisiere ich meine 1000 PDFs?

Ich habe eine riesige Sammlung von PDF. Meist besteht es aus Forschungsarbeiten, aus selbst erstellten Dokumenten, aber auch aus gescannten Dokumenten.

Im Moment lege ich sie alle in einen Ordner und gebe ihnen genaue Namen mit Tags im Dateinamen.

Aber selbst das wird unpraktisch. Ich suche nach einer PDF Bibliotheksverwaltungsanwendung . Ich denke an etwas wie Ja für Mac mit den folgenden Funktionen:

  • PDF Cover Browsing (mit großer Vorschau, größer als Nautilus erlaubt)
  • markierung von PDF (Daten sollten plattformübergreifend lesbar sein)
  • netzwerkübergreifende Freigabe möglich (also eher flache Dateien als Datenbank)
  • wenn möglich plattformübergreifend

Mendeley schien eine gute Wahl zu sein, aber ich habe nicht nur akademische Arbeiten und möchte nicht alle Metadaten füllen, die dort benötigt werden.

Die einzige Alternative, die ich bisher finden konnte, ist Shoka , aber die Funktionen sind begrenzt und die Entwicklungen scheinen bereits gestoppt zu sein.

15
mcbetz

Eine Möglichkeit ist Kaliber .

Es ist ein E-Book-Verwaltungsprogramm, das die Konvertierung in verschiedene E-Book-Formate ermöglicht, jedoch plattformübergreifend ist und Datenbanken von PDF-Dateien (und nicht nur) verwalten kann.

Wenn Sie sich für die Installation entscheiden, sollten Sie dies manuell tun, da die Version in den Repos nicht sehr aktuell ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Website.

Ein Screenshot: enter image description here

Eine andere Möglichkeit ist Zotero

Es ist Bibliografie-Manager, ermöglicht jedoch das Hinzufügen von Buchdetails direkt über einen Browser Amazon.com und andere Websites, PDF-Anhänge und mehr.

Zotero Chrome extension

Um die PDFs in Zotero zu importieren, können Sie siehe diese Seite .

11
To Do

Ich benutze Docear. Mind-Mapping ist der Modus, den ich am liebsten mit Tags versehene (hierarchische) Notizen und Referenzen untersuche. Die Art und Weise, wie sie hierarchische Knotenbäume implementieren, ist effektiv Tagging.

Die Benutzeroberfläche zum Erstellen von Mind Maps ist schnell. Obwohl zu Beginn einige Lernschwierigkeiten zu überwinden sind, lohnt es sich, wenn Sie Ihr Material tatsächlich auf eine Weise indexieren, die Ihre Erinnerung später anregt. Es ist das, was ich neben Google/Wikipedia/[askubuntu]/etc am ehesten an Augmented Memory gefunden habe. Combos. =)

http://en.wikipedia.org/wiki/Docear

2
jhg

Probieren Sie es aus: http://i-librarian.net

Es zeigt PDF Cover, ermöglicht Tagging und ist webbasiert, sodass der Netzwerkzugriff einfach und plattformübergreifend ist.

1
Martin

Haben Sie Gnome-Dokumente ausprobiert?

GNOME Documents ist eine eigenständige Anwendung zum Suchen, Organisieren und Anzeigen Ihrer Dokumente.

Documents

Install via the software center

1
Uri Herrera

Referenz (GNOME) ist ein einfaches Tool zum Verwalten von Dokumentensammlungen.

Tagging ist möglich.

Es wird versucht, Metadaten auf arXiv oder über DOI zu finden, aber Sie können Metadaten natürlich auch manuell hinzufügen.

Aber ich denke, die Entwicklung hat aufgehört.

0
unor