it-swarm.com.de

Wie öffne ich eine PDF Formulardatei mit der Aufschrift Bitte warten ...?

Wenn ich versuche, die PDF -Datei zu öffnen , die ich benötige , sieht das so aus (ich habe Evince, Chrome und Firefox ausprobiert)

Warten Sie mal...

Wenn diese Nachricht nicht durch den richtigen Inhalt des Dokuments ersetzt wird, kann Ihr PDF-Viewer diesen Dokumenttyp möglicherweise nicht anzeigen.

Sie können auf die neueste Version von Adobe Reader für Windows®, Mac oder Linux® aktualisieren, indem Sie http://www.Adobe.com/products/acrobat/readstep2.html besuchen. .

Weitere Informationen zu Adobe Reader finden Sie unter http://www.Adobe.com/support/products/acrreader.html .

Ich habe eine Erklärung gefunden , die besagt

Bestimmte in Adobe LiveCycle erstellte PDF -Dateien (dynamische XFA-Formulare) können nur in Adobe Reader und Adobe Acrobat geöffnet werden. Wenn Sie versuchen, diese Dateien in einem alternativen PDF Viewer zu öffnen, wird diese Fehlermeldung angezeigt.

Wie sollen solche Dateien unter Ubuntu geöffnet werden, wenn das offizielle Adobe Acrobat Reader-Paket veraltet ist?

Für mich ist das praktisch kein wirkliches Problem, da ich es tatsächlich geschafft habe, Adobe Acrobat Reader 9 auf Xubuntu 15.10 a zu installieren (allerdings befürchte ich, dass diese alte Version bald Probleme haben wird, neue Dateien dieser Art zu öffnen) Aufgeräumt durch das Entpacken des alten Ubuntu-DEB-Pakets, das Ablegen der erforderlichen Dateien in einem Unterverzeichnis in/opt und das Bearbeiten der Startskripte des Readers richtiger Weg.

12
Ivan

Versuchen Sie Master PDF Editor (proprietär). Die kostenlose Version ist gut zum Anschauen, aber zum Bearbeiten wahrscheinlich nicht (ich habe gelesen, dass sie Wasserzeichen hinterlässt).

Sie können auch den veralteten, nicht unterstützten, wahrscheinlich sehr unsicheren alten Adobe Reader 9 für Linux verwenden.

9
Azrael

Jüngste Entwürfe von PDF der nächsten Generation (ISO 32000-2) stellen fest, dass eine Abstimmung stattgefunden hat, bei der XFA abgelehnt wurde:

Anmerkung des Herausgebers: XFA-Formulare wurden gemäß dem Ergebnis der Briefwahl nach den Pretoria-Sitzungen aus ISO 32000-2 gestrichen.

Wie unter Alternativen zum Adobe PDF Reader unter Linux | Linux.com | Die Quelle für Linux-Informationen erläutert, sind Funktionen wie das Ausfüllen erweiterter Formulare (wie XFA-Formulare) und Embedded 3D verfügbar Modelle funktionieren in den meisten Open Source-Implementierungen nicht.

Ich schlage daher vor, zu den Personen zurückzukehren, die die Dokumente erstellen, und zu erklären, dass sie in einer Vielzahl von Situationen nicht für Personen zugänglich sind und nicht von z. der Chrome PDF Viewer oder Open Source Viewer, und dass sie damit die Angriffsfläche vergrößern und Sicherheitsrisiken erhöhen. Daher sollten sie XFA nicht mehr verwenden.

5
nealmcb

Ich habe gerade den kostenlosen Onlinedienst unter https://speedtesting.herokuapp.com/pdfxfa/ "XFA PDF to Normal PDF (XFA Form Flatten" verwendet ) ". Perfekt für mich, ich habe es nur für ein ausfüllbares PDF verwendet, das ich nicht anzeigen oder drucken konnte, weil es in diesem ärgerlichen XFA-ausfüllbaren Format vorliegt :-(

2
Paul Popper

Chrome sollte funktionieren, ABER Chrome benötigt zuerst das NotablePDF-Plugin, um die PDF-Datei tatsächlich anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Plugin haben. So können Sie PDF problemlos über einen Browser anzeigen. Kann im Chrome App Store gefunden werden.

Okular soll einer der stabilsten PDF Leser auf Linux-Systemen sein. Es ist der Standard-Viewer in KDE. Es hat ein bisschen mehr Funktionen als Evince, die Sie bereits ausprobiert haben.

Viel Glück und viel Spaß.

Ich habe den Acrobat Reader für Ubuntu installiert mit:

https://linuxconfig.org/how-to-install-Adobe-acrobat-reader-on-ubuntu-18-04-bionic-beaver-linux

Obwohl dies eine alte Version des Acrobat Readers ist, konnte ich diese spezielle Datei öffnen. Hinweis: Ich musste die benötigte PDF-Datei auf meinen Desktop herunterladen und diese Datei mit dem Acrobat Reader öffnen

0