it-swarm.com.de

Wie installiere ich die neueste Version von Poppler?

Ich benutze Ubuntu 16.04 und es ist nicht die neueste Version von Poppler.

Dadurch kann ich keine wichtigen Dokumente öffnen, die durch ein Passwort geschützt sind. Ich benötige die neueste Version, um meine täglichen Aufgaben erledigen zu können. Bitte erklären Sie in einfachen Worten, wie ich ein Linux-Neuling bin.

Kann mir jemand sagen, wie ich manuell upgraden soll oder wie ich das als Update bekomme?

8
Phil

Sie sind tatsächlich in die berühmte X-Y-Problemschleife geraten.

Sie benötigen nicht die neueste Version von Evince, um passwortgeschützte PDF-Dateien zu öffnen. Sie können Foxit Reader einfach installieren und als Standard-Viewer PDF festlegen. Es öffnet diese PDF-Dateien elegant.

Laden Sie den Foxit Reader hier herunter https://www.foxitsoftware.com/downloads/ und installieren Sie ihn durch Doppelklick. Wenn das nicht zu funktionieren scheint, fehlt möglicherweise die ausführbare Berechtigung. gib es mit chmod +x foxitreader.run like befehl

Wie auch immer, hier sind einige interessante Lesungen zum X-Y Problem

1
Anwar

Um passwortgeschütztes pdfs mit Evince auf meinem eigenen System öffnen zu können, stellte ich nach langem Testen fest, dass ich das neueste Release von Poppler aus dem Quellcode kompilieren und auch das neueste) kompilieren musste release von Evince und baue es gegen den neueren Poppler auf.

So aktualisieren Sie Poppler & Evince, um Probleme beim Öffnen kennwortgeschützter PDF-Dateien zu beheben

Installieren Sie zunächst alle folgenden Voraussetzungen für das Kompilieren:

Sudo apt install g++ autoconf libfontconfig1-dev pkg-config libjpeg-dev libopenjpeg-dev gnome-common libglib2.0-dev gtk-doc-tools libyelp-dev Yelp-tools gobject-introspection libsecret-1-dev libnautilus-extension-dev

(Weitere Abhängigkeiten können auf anderen Systemen gefunden werden, aber ich arbeite von einer 2 Wochen alten Installation aus. Hoffentlich reicht dies für die meisten aus.)

Poppler

Öffnen Sie ein Terminal, damit Sie sich in Ihrem Home-Verzeichnis befinden. Wenn Sie wirklich auf Ordnung bedacht sind, können Sie ein neues Verzeichnis für die beiden Quellverzeichnisse erstellen, die Sie am Ende haben werden, z. B. mkdir poppler, und es eingeben: cd poppler.

Laden Sie zuerst die Codierungsdateien (diese müssen nicht kompiliert werden) in das aktuelle Arbeitsverzeichnis herunter

wget https://poppler.freedesktop.org/poppler-data-0.4.7.tar.gz

Extrahieren (enttarnt sauber):

tar -xf poppler-data-0.4.7.tar.gz

Geben Sie das Verzeichnis ein

cd poppler-data-0.4.7

Und senden Sie die Dateien auf magische Weise an die richtigen Speicherorte in /usr/share mit:

Sudo make install

Nun gehe eine Ebene zurück

cd ..

Laden Sie das Hauptpaket herunter und extrahieren Sie es:

wget https://poppler.freedesktop.org/poppler-0.44.0.tar.xz
tar -xf poppler-0.44.0.tar.xz
cd poppler-0.44.0

Führen Sie nun die Datei configure folgendermaßen aus:

./configure --enable-poppler-glib

Hier erhalten Sie Fehler, wenn ich etwas aus meiner Liste der Abhängigkeiten oben verpasst habe. Die Fehler könnten aufleuchten, z. B. "Was Sie nicht gefunden haben müssen". In diesem Fall können Sie Sudo apt install thing-you-need versuchen und es erneut versuchen. Wenn dies nicht funktioniert, suchen Sie online nach der Fehlermeldung.

Wenn es ohne Fehler beendet wird, können Sie Folgendes ausführen:

make

Welches wird eine Weile dauern. Wenn es fertig ist, können Sie Sudo make install verwenden, aber noch besser, Sie können checkinstall verwenden, um diese Installation dpkg bekannt zu machen (yay!), So:

Sudo apt install checkinstall
Sudo checkinstall

Wenn Sie dies jemals deinstallieren möchten, können Sie dies bequem mit Sudo dpkg -r poppler tun, da checkinstall Sie höflich informiert. Wenn Sie Sudo make install verwenden, können Sie die Deinstallation jederzeit fortsetzen, indem Sie das Quellverzeichnis eingeben (also behalten!) Und Sudo make uninstall eingeben.

Evince

Wir haben bereits die Abhängigkeiten für Evince. Vorausgesetzt, Sie befinden sich noch im Poppler-Verzeichnis, kehren Sie mit cd zu Ihrem Heimatort zurück oder zu dem Ort, an dem Sie Evince herunterladen möchten.

wget http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/sources/evince/3.20/evince-3.20.0.tar.xz
tar -xf evince-3.20.0.tar.xz
cd evince-3.20.0
./configure
make
Sudo checkinstall
12
Zanna
Sudo apt-get install python-poppler
1
Greg

Zuerst mache Sudo apt-get update.

Um alle Ihre Pakete zu aktualisieren, können Sie Sudo apt-get upgrade ausführen, oder um nur poppler zu aktualisieren, Sudo apt-get install python-poppler ausführen.

0
Bob Carlson