it-swarm.com.de

PDF Das Rendern ist sehr langsam

Ich habe eine relativ schnelle Maschine (2,0 GHz bis 2,8 GHz AMD Quad-Core A10-4655M APU) mit Xubuntu 15.10 (x64). Immer wenn ich versuche, große PDF -Dateien (> 40 MB) zu öffnen, nimmt Evince ziemlich viel Zeit in Anspruch, um die Seiten zu rendern (> 4 s). Ich habe andere PDF Betrachter ausprobiert (z. B. Master PDF Editor), mit mehr oder weniger den gleichen Ergebnissen.

Das Öffnen desselben PDF auf einem alten Windows 7-Computer (Intel Core 2 DUO bei 2,93 GHz, 4 GB RAM, keine externe GPU) nimmt erheblich weniger Zeit in Anspruch.

Gibt es irgendetwas in der PDF Rendering Engine oder den Engines (Poppler?), Das das Öffnen und Rendern von PDF Dateien in Ubuntu erheblich langsamer macht als in Windows? Irgendwelche Ideen zur Reduzierung der Renderzeit?

3
NVaughan

Ehrlich gesagt ist das ein Problem.

Adobe hat den Plug-in für die Unterstützung seiner PDF Reader-App für Linux gezogen. Dies sollte nicht überraschen, da das letzte Update von Adobe Reader für Linux im Jahr 2013 erfolgte.

Einige Alternativen haben Bestand, aber sie scheinen veraltet oder "langsam" zu sein PDF Mit dem Web Viewer konnte ich PDFs schnell anzeigen, aber Sie können sie nicht bearbeiten.

Hier ist ein Artikel

1
DnrDevil