it-swarm.com.de

Was ist eine Paypal-Zahler-ID?

Das Skript für die sofortige Zahlungsbenachrichtigung empfängt unter anderem die folgenden Parameter:

payer_id = LPLWNMTBWMFAY

Was bedeutet diese Zeichenfolge?

22
Antonio

Es ist eine externe eindeutige Kennung eines bestimmten Paypal-Kontos. Da sich E-Mail-Adressen im Laufe der Zeit ändern. Eine PayerID ist statisch.

28
Robert

Wie bereits gesagt, kann payer_id zur Identifizierung eines Paypal-Kontos verwendet werden. JEDOCH! - Einem einzelnen Paypal-Konto können mehrere payer_ids zugeordnet sein, einer für jede Kreditkarte oder Finanzierungsquelle, die von diesem Konto verwendet wird. Aus diesem Grund bildet ein gegebenes Paypal-Konto NICHT eins zu eins einem payer_id.

Wenn Bob beispielsweise von seiner Website (über Paypal) mit seiner Visa-Karte kauft, enthält die Transaktion einen payer_id. Wenn Bob später mit seiner Mastercard kauft, enthält die Transaktion ein different payer_id.

Ich bestätigte dies in einem Telefonat mit Paypal Merchant Technical Solutions im Mai 2013, nachdem ich Probleme mit meiner Bestellabwicklung hatte (aufgrund falscher Annahmen, die ich bezüglich payer_id als zuverlässigen Weg eingeschlagen hatte, um zu sehen, ob ein Kunde bereits in meinem Bestand war.) Kundendatenbank).

Hinweis: Eine Konsequenz dieser Tatsache ist, dass payer_id beim Schreiben eines Paypal-IPN-Verarbeitungsskripts nur in der Datenbanktabelle "orders" und nicht in der Tabelle "customers" gespeichert werden sollte.

Siehe auch diese Antwort: Ist die Paypal payer_id pro Kreditkarte eindeutig?

EDIT: Anscheinend erhält jeder Paypal-Account nur einen payer_id. (Das ist nicht das, was ich von meinem oben genannten Anruf mit Paypal Merchant Technical Solutions erhalten habe, aber ich kann meine Notizen zu diesem Anruf nicht finden. Vielleicht gab es da einige Verwirrung.) Ungeachtet dessen identifiziert der payer_id nicht eindeutig ein customer - wie in einer einzigen, einzigartigen Person irgendwo auf der Welt. Ein Kunde kann mehrere Paypal-Konten verwenden oder einige Einkäufe als "Gast" tätigen, wobei er eine andere Finanzierungsquelle als sein primäres Paypal-Konto verwendet, und Händler würden für jeden einen anderen payer_ids erhalten - selbst wenn Name, Adresse und alle anderen Personen der Person sind identifizierende Informationen waren genaue Übereinstimmungen.

Aus diesen Gründen ist es irreführend für Paypal, die Variable payer_id eine "eindeutige Kundennummer" zu nennen. Leider bleibt diese Beschreibung in ihrer Dokumentation erhalten (scrollen Sie bis zum Ende des Abschnitts "Käuferinformation"):

https://developer.Paypal.com/docs/classic/ipn/integration-guide/IPNandPDTVariables/#id091EB01I0Y4

26
Dr Marble

Es ist nur die ID des Benutzers, der bezahlt hat. Sie müssen es protokollieren, um es im Konfliktfall an Paypal weitergeben zu können.

3
Sebastien

Payer_id ist nur eine Paypal-ID, von der die Zahlung bezahlt wird. Die E-Mail-ID ist dynamisch und ändert sich immer, aber payer_id ist statisch. 

0