it-swarm.com.de

Credits oder Geld?

Heute haben wir unser "Kreditsystem" für unsere Website besprochen.

In unserem Unternehmen können Kunden uns Geld bezahlen, um Kredite zu erhalten. Ein Kredit entspricht einem Dollar. Aber wie lässt sich das von unserem Kunden gegebene Geld am besten darstellen?

Ein Dollar als 1 Kredit
oder
Ein Dollar als $ 1,

Die Diskussion begann, weil wir uns fragten, ob der Kunde das Gefühl hat, seinen einen Dollar "verloren" zu haben, als er in einen Kredit umgewandelt wurde. Was denkst du über diese Frage?

10
Daniël

Benutzer haben nicht so viel Verständnis dafür, was ein Guthaben darstellt, im Gegensatz zur tatsächlichen lokalen Währung (in diesem Fall Dollar). Selbst wenn 1 Guthaben = 1 Dollar ist, ist dies immer noch eine mentale Berechnung, die der Benutzer durchführen muss, und es gibt auch die zusätzliche Überlegung, die er von "Ist mein 1 Guthaben noch 1 Dollar wert ... ? "

Ein typisches Beispiel: Microsoft hat bereits 2013 beschlossen, die Verwendung von XBox Live Points (Credits) einzustellen und stattdessen alles in die lokale Währung umzurechnen. Ihr Grund dafür war :

Diese Änderung war ein direktes Ergebnis des Kundenfeedbacks. Sie sagten uns, dass Sie in der Lage sein möchten, Dinge mit Geld anstelle von Punkten zu kaufen, und wir hörten zu.
...
Ein Kauf wird schneller und einfacher als je zuvor. Sie sehen die Artikelpreise in lokaler Währung. Sie müssen nicht berechnen, was ein Artikel kostet!

OK, es ist nur eine Fallstudie, und es könnte argumentiert werden, dass es eine andere Situation ist, weil 1 XBox Point nicht 1 Dollar entspricht, aber es zeigt, dass Benutzer es vorziehen, Dinge mit tatsächlichem Geld zu kaufen.

Ursprünglich hatte Microsoft einen tatsächlichen Business Case für die Verwendung von Credits (sie sind ein globales Unternehmen und wollten ihre Artikel überall in der Welt zum gleichen "Preis" darstellen die Welt), aber dennoch beschlossen sie, diese Route aufgrund des Feedbacks der Benutzer nicht mehr zu wählen. Zweifellos war dies ein finanzieller Erfolg für sie, nicht nur durch die Änderung der Art und Weise, wie es elektronisch angezeigt und gehandhabt wurde, sondern auch durch die Änderung des gesamten Marketingmaterials, der Ausdrucke, Anzeigen usw., um die neuen Preise widerzuspiegeln. Ich bin mir nicht sicher (oder zumindest haben Sie dies nicht angegeben), dass Sie einen tatsächlich quantifizierbaren Geschäftsvorteil haben, wenn Sie sie als Gutschriften anzeigen, also würde ich mich an die Währung halten. Die Leute bezahlen für Dinge mit Währung, nicht mit Krediten.

21
JonW

Wenn Sie ein eigenes System für virtuelle Währungen erstellt haben, sollten Sie sich nur dann auf Dollar beziehen, wenn Personen echte Dollars umtauschen, um Ihre virtuelle Währung zu erhalten. Alle von mir verwendeten Websites mit virtuellen Währungen und Gutschriften (zugegebenermaßen handelt es sich um unterhaltungsorientierte Websites) folgen diesem System.

Anders gesagt, wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden nicht weiter über die Dollars nachdenken, die sie nicht mehr haben, sprechen Sie nicht über Dollars. Konzentrieren Sie sich auf die Credits, die sie haben, und auf die wunderbaren Möglichkeiten, wie sie sie ausgeben können.

2
Mishax

Als Benutzer würde ich es immens vorziehen, meine eigene Landeswährung zu verwenden, um Artikel direkt zu kaufen, anstatt mein hart verdientes Geld gegen Ihre gefälschten "Kiddie Kredits" einzutauschen.

Kreditsysteme sind in der Regel auch der erste Schritt in dem viel unheimlicheren Preisvergleichsprävention Schema, und jede Entscheidung, die durch Argumentation mit dem Motiv "Trick/Verwirrung/Lüge, um den Kunden zu enttäuschen/zu beklagen" befeuert wird, ist mit ziemlicher Sicherheit falsch.

1
AJMansfield

Durch die Unterscheidung zwischen Guthaben und Dollar können Sie die Kaufkosten eines Guthabens später ändern, als Alternative zur Neuskalierung aller Preise im System. Auf der anderen Seite wird betont, dass Sie können dies tun, was Vertrauensfragen aufwirft, über die Benutzer möglicherweise nicht nachdenken möchten.

0
keshlam

Was können Credits auf Ihrer Website tun? Ich meine, was ist die anfängliche Motivation, dass Sie die Regel "Ein Kredit entspricht einem Dollar" erstellt haben.

Wenn eine Plattform ein eigenes Währungssystem erstellt, ist es meiner Meinung nach besser, es durchgehend zu verfolgen. Und führen Sie Ihre Benutzer dazu, dies zu verstehen und zu akzeptieren. Genau wie Spieler Goldmünzen (vielleicht ein Dollar = 10.000 Münzen) in einem Spiel kaufen und sie verwenden, um innerhalb der Plattform zu konsumieren.

In diesem Fall ist CREDIT ein exklusives Symbol Ihrer Website. Andernfalls muss es nicht aufbewahrt werden.

0
Danlin Chen