it-swarm.com.de

Wie setzt man ein Passwort von kwallet zurück?

Wie setzt man ein Passwort von kwallet zurück?

Ich habe über eine Kwallet-GUI gelesen, die von Synaptic installiert werden könnte, aber ich habe nichts gefunden. Tatsächlich zeigt es eine GUI, die mich nach dem Passwort fragt. Es muss also irgendwo einen Ort geben, an dem ich dieses Passwort ändern kann.

17
Tom Brito

Wenn Kubuntu automatisch eine Brieftasche erstellt hat und kein Kennwort bekannt ist, wird diese möglicherweise während der Systemanmeldung automatisch geöffnet. In diesem Fall kann möglicherweise ein Kennwort festgelegt werden.

Wenn die Brieftasche geschlossen ist und Sie das aktuelle Kennwort nicht kennen, kann es nicht zurückgesetzt werden (dies wäre ein Sicherheitsproblem). Es ist nur möglich, die gesamte Brieftasche zu entfernen, und dann sollte kwallet Sie auffordern, ein neues Passwort zu erstellen.

Um die Brieftasche zu löschen, löschen Sie die Datei

/home/<user name>/.kde/share/apps/kwallet/kdewallet.kwl

Wenn Sie das aktuelle Passwort kennen oder bereits geöffnet haben, lesen Sie Vaibhav Kaushals Antwort weiter unten.

23
txwikinger

Da diese Frage ursprünglich beantwortet wurde, hat sich KDE anscheinend geändert, und ich möchte diesen Artikel aktualisieren, damit er weiterhin nützlich ist.

Wie bereits erwähnt, war die ursprüngliche Frage (ohne Verschulden des O.P.) in der Tat unklar: Es wurde gefragt, wie das Kennwort zurückgesetzt werden soll, ohne die Motivation anzugeben:

  1. Passwort vergessen, nur zurücksetzen

    Erinnere ich mich an mein altes KDE-Wallet-Passwort, möchte es aber nur zurücksetzen (d. H. "Aktualisieren"), vielleicht weil es veraltet ist oder ich möchte einfach ein besseres Passwort erstellen? (also Vaibhav Kaushals Antwort )

  2. Passwort vergessen

    Habe ich mein KDE-Wallet-Passwort verloren und muss das Wallet daher gelöscht und neu erstellt werden? (also txwikingers Antwort )

Aktualisieren Sie das bekannte KDE-Passwort

Wenn in Ihrer Taskleiste ein KDE-Wallet-Symbol angezeigt wird, funktioniert Vaibhav Kaushals Antwort . Dieses Taskleistensymbol wird jedoch nicht immer angezeigt. (Sie können dieses Verhalten jedoch nach Schritt 2 unten einstellen, wenn Sie möchten.)

  1. KDE-Startsymbol -> Einstellungen -> Systemeinstellungen (oder systemsettings5 über die Eingabeaufforderung)
  2. Personalisierung -> Kontodetails -> KDE-Brieftasche
  3. Ganz unten rechts (möglicherweise müssen Sie einen Bildlauf nach unten durchführen) klicken Sie auf die Schaltfläche "Launch Wallet Manager" (oder geben Sie kdewalletmanager5 ein, möglicherweise direkt über die Eingabeaufforderung).
  4. Sie befinden sich jetzt im KDE-Wallet-Manager.
  5. Angenommen, Sie haben nur eine (Standard-) Brieftasche, dann heißt diese Brieftasche kdewallet. Dies sollte jetzt in Ihrem KDE-Wallet-Manager geöffnet sein. Wenn nicht, schließen Sie alle anderen Brieftaschen und öffnen Sie kdewallet.
  6. Klicken Sie rechts auf "Passwort ändern".
  7. Fahren Sie mit den Schritten 9-12 im folgenden Abschnitt fort.

Erstellen Sie die KDE-Brieftasche neu, da das Kennwort verloren gegangen ist

txwikingers Methode das Löschen der Brieftasche (durch Löschen der kdewallet.kwl -Datei) funktioniert nicht mehr (zumindest ab meinem Kubuntu 15.10/KDE 5). Dies bedeutet, dass (auch wenn kdewallet ausgeführt wird) das Löschen dieser .kwl -Datei nicht dazu führt, dass der kde wallet-Dienst Sie jetzt nach einem neuen Kennwort fragt. Aus irgendeinem Grund (zumindest für mich) fragt das System weiterhin nach dem (alten) Passwort, als ob sich nichts geändert hätte. Ein bisschen frustrierend.

Heutzutage sieht es so aus, als ob die effektive Möglichkeit, eine Brieftasche vollständig zu löschen, darin besteht, folgende Schritte auszuführen:

  1. Führen Sie zuerst die obigen Schritte 1 bis 5 aus
  2. Datei -> Brieftasche löschen und im Popup-Fenster auf "Löschen" klicken.
  3. Datei -> Neue Brieftasche
  4. Name: wie zuvor, kdewallet
  5. Gib dein neues Passwort zweimal ein und drücke Enter. Du bist gut zu gehen.
  6. Schließen Sie den Wallet Manager und die KDE-Systemeinstellungen.
  7. Nur zur Erinnerung: Wenn Sie das nächste Mal versuchen, etwas zu öffnen, das die Brieftasche benötigt, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Kennwort jedes Mal erneut einzugeben, wenn die KDE-Brieftaschendienste neu gestartet werden.
  8. Anwendertipp: Holen Sie sich jetzt einen guten OFFLINE Passwort-Manager. Ich mag KeepassX was unter Linux, Mac, Win funktioniert. Geben Sie dort Ihr KDE Wallet-Passwort ein. Sichern Sie die Datei des Passwort-Managers regelmäßig (ich schlage eine Zero-Knowledge-Cloud wie SpiderOak over Dropbox vor).
9
androclus

Um das Kennwort für die KDE-Brieftasche zu ändern, müssen Sie es zunächst ausführen. Wenn es nicht läuft, starten Sie es.

In der Taskleiste finden Sie das entsprechende Symbol. Klicken Sie auf das Symbol (Linksklick, nicht Rechtsklick). Es öffnet sich ein neues Fenster mit der Liste der Brieftaschen (standardmäßig gibt es nur 1). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Brieftasche und Sie haben die Möglichkeit, das Passwort zu ändern.

Um die Brieftasche zu löschen, können Sie folgen, was txwikinger sagte .

9
Vaibhav Kaushal

Jetzt im Jahr 2018 können Sie einfach kwalletmanager5 durch Eingabe herunterladen

Sudo apt install kwalletmanager

Mit diesem Manager können Sie Ihre Brieftaschen erstellen und löschen sowie das Kennwort bearbeiten, sofern Sie das alte Kennwort kennen.

2
Alex

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich (von KWalletManager) eine neue Brieftasche mit dem Namen 'afk' und Ersetzen der .salt-Datei von der vorhandenen Brieftasche mit dem Namen 'kdewallet' durch die .salt-Datei erstellt habe der neu erstellten Brieftasche mit dem Namen "afk".

Damit

cd /home/afk/.kde4/share/apps/kwallet 
mv kdewallet.salt .kdewallet.salt;cp afk.salt kdewallet.salt

Und jetzt hat die vorhandene Brieftasche mit dem Namen "kdewallet" das Passwort für die neu erstellte "afk" Brieftasche.

Ich habe die Brieftasche mit dem Namen afk gelöscht und alles scheint in Ordnung zu sein.

0
Paul afk

Als ich vor einem Jahr auf Kubuntu 14.04 auf diesen Fehler gestoßen bin, habe ich kdewallet.kwl manuell gelöscht und wie Androclus nie nach einem neuen Passwort gefragt.

Nach einer Neuinstallation von K16.04, bei der das gleiche Problem auftrat, öffnete ich die Benutzeroberfläche von KWalletManager und löschte alle meine Brieftaschen (nicht das ich musste).

Danach versuchte ich eine WLAN-Verbindung und wurde nach einem neuen Passwort gefragt.

0
Jgar