it-swarm.com.de

Anmeldung bei WordPress nicht möglich, obwohl das Passwort direkt in MySQL geändert oder die Funktion "Passwort per E-Mail zurücksetzen" verwendet wurde

Ich kann mich auf meiner WordPress-Site v3.1.3 nicht anmelden, obwohl ich das Passwort kenne.

Zur Sicherheit habe ich das Passwort für das Benutzerkonto (ID = 1) direkt mit geändert

UPDATE wp_users SET user_pass="(MD5-hash-of-pwd)" WHERE ID = 1;

Ich habe Folgendes überprüft:

  1. ID = 1 ist mein Benutzerkonto
  2. Dreifach überprüft, ob der MD5-Hash für das Passwort, für das ich ihn einstelle, korrekt ist
  3. Vierfach überprüft, ob mein Benutzername der Name ist, den ich verwende

Ich gehe dann zu meinem WordPress-Login und erfahre, dass mein Benutzername und mein Passwort falsch sind.

Ich habe auch versucht, den Flow "Passwort vergessen" zu verwenden, mit dem ich per E-Mail zurücksetzen kann. Ich habe das Passwort mit diesem Flow erfolgreich geändert, kann mich aber immer noch nicht anmelden. Merkwürdigerweise ist mir aufgefallen, dass der Hash-Wert für direkt in MySQLdifferentist, wenn ich ihn mit und dem Online-MD5-Tool generiere, verglichen mit dem Ablauf zum Zurücksetzen des Passworts.

Ich habe auf der WordPress-Site überprüft, dass sie MD5 für PWD-Hashes verwenden: http://codex.wordpress.org/Resetting_Your_Password

Was ist los?!

2
TMC

WordPress verwendet den MD5-Hash NICHT mehr für Passwörter. Es verwendet die PHPass-Bibliothek, um sichere Passwort-Hashes zu generieren.

WordPress unterstützt jedoch MD5-Hash-Passwörter. Bei der ersten Anmeldung eines Benutzers mit einem solchen Kennwort wird dieser Fall erkannt und der Kennworteintrag in die neuere, sicherere PHPass-Version des Kennworts geändert.

Daher ist der Kodex nicht falsch. Das Eingeben eines MD5-Kennworts in die Datenbank funktioniert und Sie können sich aufgrund dieser Abwärtskompatibilität anmelden.

Allerdings kann das per E-Mail zurückgesetzte Passwort nicht verwechselt werden, wenn Sie das Passwort erhalten. Möglicherweise stimmt etwas mit Ihrer Datenbank selbst nicht oder es treten Caching-Probleme auf. Versuchen Sie, die Datenbanktabellen mit phpMyAdmin oder ähnlichem zu reparieren.

7
Otto