it-swarm.com.de

Wie formatiere ich meine SD-Karte neu?

Ich habe eine Micro-SD-Karte (/ dev/mmcblk0) mit einer Partition (/ dev/mmcblk0p1).

Es gibt ein BTRFS-Dateisystem, das nicht eingehängt werden kann. Wenn ich es einfüge, wird auf dem Desktop eine Fehlermeldung angezeigt:

Error mounting /dev/mmcblk0p1 at /media/franck/mysdcard: Command-line `mount -t "btrfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid" "/dev/mmcblk0p1" "/media/franck/mysdcard"' exited with non-zero exit status 32: mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/mmcblk0p1,
       missing codepage or helper program, or other error
       In some cases useful info is found in syslog - try
       dmesg | tail  or so

Also möchte ich die Festplatte löschen, neu partitionieren und auf eine neue fs formatieren (wahrscheinlich ext4).

Mein Problem ist, dass ich es nicht kann. Sowohl fdisk als auch gparted versuchen es und können die Partitionstabelle dann nicht erneut lesen:

$ Sudo parted /dev/mmcblk0
GNU Parted 2.3
Using /dev/mmcblk0
Welcome to GNU Parted! Type 'help' to view a list of commands.
(parted) print                                                            
Model: SD SD64G (sd/mmc)
Disk /dev/mmcblk0: 63.4GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos

Number  Start   End     Size    Type     File system  Flags
 1      16.8MB  62.4GB  62.4GB  primary  btrfs

(parted) rm 1                                                             
(parted) print                                                            
Error: /dev/mmcblk0: unrecognised disk label   

Wenn ich das Gerät entferne und erneut einfüge, sind die alte Partition und die alte fs immer noch hier.

Ich vermute, dass gvfs eine Sperre für das Gerät hat, die ein Beschreiben verhindert:

$ Sudo lsof /dev/mmcblk0
lsof: WARNING: can't stat() Fuse.gvfsd-Fuse file system /run/user/1000/gvfs
  Output information may be incomplete.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Festplatte zu löschen?

3
alci

Stellen Sie einfach das Laufwerk auf Null und erstellen Sie eine neue Partitionstabelle.

Laufwerk auf Null stellen:

Sudo dd if=/dev/zero of=/dev/mmcblk0

Verwenden Sie zum Erstellen einer neuen Partitionstabelle einfach GParted oder ein ähnliches Tool.

2
Kaz Wolfe