it-swarm.com.de

Ubuntu 16.04 | Fehler beim Erstellen des Auslagerungsbereichs bei der Installation

Ich bin ein neuer Benutzer von Ubuntu und möchte alles lernen. Ich versuche, es als vollständiges Betriebssystem auf meinem Desktop-Computer zu installieren (kein Dual-Boot-/sekundäres Betriebssystem).

Also habe ich all die einfachen Installationen von dem befolgt, was Ubuntu mich gefragt hat. Sobald ich die 3 Installationsschritte abgeschlossen habe, werde ich gebeten, eines der 4 Dinge zu tun (Erase Disk, Encrypt, Use Lvm & oder etwas anderes).

Ich habe die Option Gesamte Festplatte löschen gewählt, da ich möchte, dass die Festplatte über mein Kernbetriebssystem verfügt. Ich habe die Festplatte ausgewählt, auf der Ubuntu installiert werden soll (500 GB Festplatte). Ich klicke jetzt auf "Installieren" und es werden die üblichen Änderungen beim Schreiben auf die Festplatte vorgenommen. " Sektor der Installation, was mich dann in Kürze mit der Fehlermeldung "Die Erstellung des Swap Space in Partition # 3 von SCSI1 (0,1,0) (sdb) ist fehlgeschlagen" begrüßt. Ich bin mir nicht sicher, warum dies ein neues Laufwerk ist, das ich gekauft habe, und Ubuntu soll die Partitionierung selbst durchführen.

Ich habe ausgiebig gegoogelt, und nichts von dem, was ich gefunden habe, entspricht der Installation von dem, was ich tue. Ich installiere Ubuntu Desktop 16.04 von einem USB-Stick.

Meine Computerspezifikationen sind: AMD-FX 8320 Prozessor 16 GB DDR3 RAM 500HDD Seagate & 2 TB WD Schwarz.

Ich habe auch versucht, das Betriebssystem auf der 2 TB HD zu installieren, und habe den gleichen Fehler erhalten. Ich kann einen Live-Boot ganz gut machen. Jede Hilfe wird sehr geschätzt,

Danke.

Benötigen Sie weitere Informationen, fragen Sie einfach.

BEARBEITEN: Ich kann mir denken, warum das Laufwerk nicht partitioniert, es gibt mir den Fehler "/ dev/sda: unerkanntes Plattenlabel"

Ich habe nach diesem Fehler gesucht und etwas gefunden: http://gparted.org/h2-fix-msdos-pt.php#disk-unallocated , aber es scheint nichts zu tun, ich erstelle das Partitionstabelle, dann erstellen Sie eine Prim-Partition (500 GB), was ich dann versuchen, es zu erstellen (oder anwenden), es gibt mir die gleiche "nicht erkannte Festplatte", dann setzt die Festplatte zurück, wie es war.

1
OSKali

Ich hatte dieses Problem mit 15.10. Die Lösung für mich war unten:


Partitionierungslayout

Ubuntu benötigt bei minimum eine 5 GB Partition, die als / gemountet ist.
Für meine 16.04-Installation habe ich eine Partition mit 100 GB / und eine Swap-Partition mit 5 GB erstellt.

So sehen meine Partitionen aus (Zahlen zusammengesetzt):

/dev/sda3: ext4: 100 GB
/dev/sda4: swap: 5 GB

Installation

Wählen Sie bei der Installation die Option Something else.
Klicken Sie dann auf die Partition, die Sie für / erstellt haben, und klicken Sie auf "Ändern".
- Aktivieren Sie "Diese Partition verwenden", und geben Sie als Einhängepunkt / ein.

Beim Tausch sollte Ubuntu es automatisch erkennen. Sie müssen nur die Swap-Partition auswählen, auf "Ändern" klicken und sicherstellen, dass sie von Ubuntu verwendet wird.

Das ist alles!

Das neue Partitionierungslayout hat die Probleme für mich behoben.
Ich weiß nicht, ob es die Einfachheit oder die vorgefertigten Partitionen waren, aber 15.10 wurde reibungslos installiert. Hoffentlich funktioniert es auch für Sie. :)

0
InitializeSahib