it-swarm.com.de

Kann nicht auf das Windows D: Laufwerk von Ubuntu zugreifen

Ich habe Windows heute vollständig entfernt und Linux installiert und kann jetzt nicht auf D:\zugreifen. Ich verstehe, dass es etwas mit Windows-Partitionierung zu tun hat, aber ich kann nicht herausfinden, was ich tun soll, ohne die vertraulichen Daten zu entfernen, die ich dort abgelegt habe. Ich kann mein Laufwerk D:\im Datei-Explorer nicht sehen, aber ich kann es in Gparted sehen. Gparted sagt, dass sdb1 "beschädigt oder GParted usw. unbekannt" ist und sdb2 wie gewohnt wie NTFS funktioniert.

screenshot

Wie greife ich auf meine Daten zu, ohne sie unter Linux zu entfernen?

2
dalom

Öffnen Sie den Dateibrowser und Sie sollten das Laufwerk im linken Menü sehen:

enter image description here

Sobald Sie darauf klicken, wird das Laufwerk eingebunden. Es funktioniert für NTFS-Laufwerke ohne Installation.

Der einzige Grund, warum ich vermuten kann, dass es nicht funktioniert, ist, dass Ihr NTFS-Laufwerk von Windows als "Muss überprüft werden" markiert wurde, was ein etwas komplexeres Problem darstellt. Sie können dies beheben, indem Sie in Windows booten oder den Befehl ntfsfix ausführen ( siehe diese Frage ).

1
Kristopher Ives