it-swarm.com.de

Ich habe den Fehler "Ressource ist ausgelastet" beim Versuch, meine Festplatte zu mounten

Beim Versuch, meine Festplatte zu mounten, um alle erforderlichen Daten von meinem defekten Laufwerk auf dieses zu kopieren, wurde folgende Fehlermeldung angezeigt:

# mount -t ntfs /dev/sda1 /mnt/dominik/
Fuse: mount failed: Device or resource busy

Dies ist mein fdisk -l, wenn das hilft.

# fdisk -l
Disk /dev/sda: 640.1 GB, 640135028736 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 77825 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x70000000
   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1               1       77826   625130496    7  HPFS/NTFS

Und nur um Sie wissen zu lassen, dass ich diese Partition in Computer sehen kann, aber wenn ich versuche, darauf zuzugreifen, erhalte ich diese Fehlermeldung

enter image description here

2
Patryk

Ich vermute, dass /dev/sda1 bereits unter /media/Acer eingebunden ist. Nautilus hängt Partitionen automatisch ein, wenn Sie sie auf der linken Seite auswählen. Sie können eine Partition nicht mehrmals mounten (ohne --bind).

1
Lekensteyn

Löse für mich:

Sudo apt-get purge multipath-tools

sag ja

dann

Sudo reboot

;)

1
enjoy

Wenn Sie das USB-Laufwerk vor dem Booten angeschlossen hatten, trennen Sie es und stellen Sie die Verbindung zum gebooteten System wieder her. Es sollte sich automatisch einhängen.

0
Col