it-swarm.com.de

Hiberfile auf der ntfs-Partition kann nicht entfernt werden

Ich habe mir Fragen wie Windows (NTFS) -Dateisystem kann aufgrund des Ruhezustands nicht gemountet werden und Wie mounte ich eine NTFS-Partition im Ruhezustand? angesehen und alle sagen "Boot into" Fenster ", was ich nicht kann. Dann wird nach viel Vorsicht die Option remove_hiberfile vorgeschlagen. Ich würde diese Option lieben. Ich interessiere mich nicht für die Programme, die ich geöffnet hatte, oder die Daten in ihnen. Die Windows-Partition ist auf/dev/sda5, also bin ich gelaufen

Sudo mount /dev/sda5 /mnt/win

Viel später lesen ...

Sudo mount -t ntfs-3g -o remove_hiberfile /dev/sda5 /mnt/win
Sudo mount -t ntfs-3g -o debug,remove_hiberfile /dev/sda5 /mnt/win

Immer noch kein Glück. Es ist so, als ob die Option remove_hiberfile nicht erkannt wird, da beim Versuch, die Option remove_hiberfile3ejeiofe zu verwenden, keine Fehlermeldung angezeigt wird, sondern dieselbe Meldung.

Dies ist die Nachricht, die als Ergebnis aller obigen Befehle ausgegeben wurde (das Hinzufügen von Debug hat nichts geändert):

The disk contains an unclean file system (0, 0).
Metadata kept in Windows cache, refused to mount.
Failed to mount '/dev/sda5': Operation not permitted
The NTFS partition is in an unsafe state. Please resume and shutdown
Windows fully (no hibernation or fast restarting), or mount the volume
read-only with the 'ro' mount option.

Ich kann nur lesen, aber das hilft mir nicht viel.

14
Shelvacu

Ich hatte das gleiche problem Versuchen:

ntfsfix /dev/sda5

remove_hiberfile Option funktioniert nicht mehr . Die ntfs-3g -Paketrichtlinie besteht darin, das neue Tool ntfsfix zu verwenden.

Allerdings hat dieses Tool auch bei mir nicht funktioniert. Also habe ich die Festplatte in einen Windows-Computer eingesteckt, " Fast Startup " in den Power-Button-Optionen von Windows aus ausgeschaltet, dann heruntergefahren und ersetzte die Festplatte in meinem Ubuntu-Rechner.

Ich fand darüber hier: Mit Ubuntu hiberfil.sys von Unbootable Win 8.1 löschen

Das Verschieben des -o zum Ende hat bei mir funktioniert:

mount -t ntfs-3g /dev/sda5 /mnt/win -o remove_hiberfile 

(Ubuntu 16.04 Live-CD und ein Vanilla Windows 7)

13
CFrei

Um hiberfil.sys zu löschen, müssen Sie den Befehl Eingabeaufforderung verwenden, um den Ruhezustand manuell zu deaktivieren.

Booten Sie von der Windows 7-DVD und drücken Sie Shift+F10 Wählen Sie auf dem Bildschirm zur Sprachauswahl und im Bildschirm mit den Systemwiederherstellungsoptionen die Eingabeaufforderung aus.

Geben Sie zum Deaktivieren oder Deaktivieren des Ruhezustands den folgenden Befehl an der Eingabeaufforderung ein:

powercfg –h off

Dadurch wird der Ruhezustand deaktiviert und die Datei hiberfil.sys von Ihrem System entfernt.

3
Mitch

Ich bin auch schon mehrmals auf dieses Problem gestoßen. Vor kurzem hatte ich zwei Festplatten, eine, auf der Windows 8 ausgeführt wurde und die ich satt und neu formatiert habe, und eine 2-TB-Speicherfestplatte, die ich mit Windows 8 verwendet hatte.

Da ich Windows 8 entfernt hatte, keine Windows-Installationsmedien besaß und nicht vorhatte, es in Kürze erneut zu installieren, war das Entfernen der Schnell- und Hybridstartoptionen keine Alternative.

Ich habe versucht, es mit der Option "remove_hiberfile" zu mounten, aber ohne Erfolg. Immer noch dieselbe Fehlermeldung. Versuchtes Mounten als schreibgeschützt, dann erneutes Mounten (Sudo mount -o remount, rw), was mir anfangs Schreibzugriff zu gewähren schien, aber keine der von mir vorgenommenen Änderungen wurde tatsächlich auf die Festplatte geschrieben (entfernte Dateien in nautilus wurden erneut angezeigt).

Die Lösung, die ich schließlich gefunden habe, bestand darin, GParted zu verwenden, um die betroffene Partition an einen anderen Ort auf der Festplatte zu verschieben und die Anzahl der Bytes vor und nach der Partition zu ändern. Ich vermute, es schreibt die Partitionstabelle zusammen mit Metadaten/Ruhezustand-Flag. Ich bin froh, dass meine Vermutung funktioniert hat, denn das Verschieben der 1,6-TB-Partition hat 19 Stunden gedauert!

Es muss jedoch eine einfachere Lösung geben, da ich festgestellt habe, dass andere Linux-Distributionen, die ich verwendet habe, nicht das gleiche Zögern haben, in den Ruhezustand zu wechseln. Vielleicht kann das Modul, das nach dem Flag sucht, ausgeschaltet oder ersetzt werden? Besser noch, es sollte ein paar Möglichkeiten geben, sich mit dem Flag zu befassen (als schreibgeschützt einhängen, als schreibgeschützt einhängen, letzteres + Flag entfernen usw.) und nicht nur eine Fehlermeldung.

Hoffe auf jeden Fall, dass jemand in der gleichen Situation diese Informationen nützlich finden wird.

2

Lesen Sie den Fehler erneut. Nur die zweite Zeile lautet:

Error mounting /dev/sdXY…

Beachten Sie die Sache /dev/sdXY. XY sollte durch den in Ihrem System angezeigten Fehler ersetzt werden. Öffnen Sie nun das Terminal und verwenden Sie den folgenden Befehl:

Sudo ntfsfix /dev/sdXY

dabei ist XY die fehlerhafte Partition, die im Fehler angezeigt wird. Zum Beispiel sda2 oder sdb1 oder sda5 (wie im Bild oben). ntfsfix ist bereits auf Ubuntu-Systemen installiert.

2
Mostafa Hasan

Ich hatte gerade dieses Problem, als ich Windows 8 entfernte und den Ruhezustand nicht ausschalten konnte. Ich habe versucht, remove_hiberfile zu verwenden und es hat nicht funktioniert. Da dies jedoch nur ein Speicherlaufwerk ist, habe ich unter der Anwendung "Disks" die Partition bearbeitet und das Kontrollkästchen "Bootfähig" deaktiviert. Jetzt kann ich das Laufwerk einbinden. Hoffe das hilft jemand anderem.

2
user254228

Auf einem Lenovo 710-Desktop mit ssd (UEFI) für das Betriebssystem und einer Festplatte für andere Dinge habe ich ubuntu installiert (nicht als Duell-Boot) und konnte aufgrund des oben beschriebenen Fehlers nicht auf meine Festplatte zugreifen. Ein Neustart bei gedrückter F2-Taste brachte mich jedoch zu einer Wiederherstellungsoption für Windows. Ich lehnte die Wiederherstellung ab und antwortete auf dem nächsten Bildschirm, dass ich "Fenster schließen" wollte. Ein Neustart auf Ubuntu ermöglichte dann den Zugriff auf die Festplatte.

Wenn Sie eine Wiederherstellungspartition hätten, würde möglicherweise etwas in dieser einfachen Richtung für Sie funktionieren, obwohl Sie das Überschreiben von Fenstern ausgewählt haben.

0
Alex