it-swarm.com.de

Formatieren von microSD in FAT mit 64-Bit-Clustergröße

Ich möchte meine SD-Karte für die Verwendung in einem SKY3DS + Flashcart für den Nintendo 3DS formatieren. Sie muss auf FAT mit einer Clustergröße von 64 KB formatiert sein. Das Festplatten-Dienstprogramm gibt mir nicht die Möglichkeit, die Clustergröße zu wählen, und die empfohlene DiskWriterV203b4.exe wird unter Wine nicht ausgeführt.

Gibt es ein Formatierungsprogramm für Ubuntu 16.04, das mir diese Option bietet?

2
jimmydabosh

mkfs.fat(8) hat die Optionen -s und -S für benutzerdefinierte Cluster- und Sektorgrößen.

  • -s SECTORS-PER-CLUSTER

    Geben Sie die Anzahl der Festplattensektoren pro Cluster an. Muss eine Potenz von 2 sein, d. H. 1, 2, 4, 8, ... 128.

  • -S LOGICAL-SECTOR-SIZE

    Geben Sie die Anzahl der Bytes pro logischem Sektor an. Muss eine Potenz von 2 und größer oder gleich 512 sein, d. H. 512, 1024, 2048, 4096, 8192, 16384 oder 32768.

Der gewünschte Befehl sollte also ungefähr so ​​aussehen wie mit dem richtigen Gerätenamen, 128 Clustern pro Sektor und einer Sektorgröße von 512 Byte:

mkfs.vfat -s 128 -S 512 /dev/name

zu diesem Zweck sind vfat und fat wahrscheinlich gleich, obwohl der 3DS möglicherweise nur Dateisysteme von Partitionen lesen möchte, die als vfat und nicht als fat gekennzeichnet sind. Fett stammt aus der MSDOS-Ära und VFAT stammt aus der Win95-Ära.

3
Amias