it-swarm.com.de

So fügen Sie einer Seite Beiträge hinzu

Ich möchte eine domain.com/blog-Seite haben, die alle meine Blog-Beiträge enthält.

Das Problem ist, dass es momentan so aussieht, als würde der Permalink immer ...

domain/Kategorie/Kategoriename

Ich kann die Permalinks ändern, aber ich möchte nicht, dass es so etwas wie domain.com/blog/featured oder so ist.

Ich möchte eine Domain/Blog-Seite haben, auf der alle meine Blog-Beiträge angezeigt werden. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun?

Mein Gedanke ist einfach, eine Seite zu erstellen, die alle meine Beiträge enthält. Wie würde ich das machen?

Vielen Dank!

1
jim_shook

Erstellen Sie eine leere Seite mit Blog als Titel.

Gehen Sie zu Einstellungen -> Lesen und wählen Sie eine statische Seite unter Vorderseite zeigt . Setzen Sie nun die Seite mit den Beiträgen auf das gerade erstellte Blog und legen Sie eine Seite fest, die Sie als Startseite bevorzugen.

Ich hoffe, das war es, wonach du gefragt hast, wenn nicht, lass es mich einfach wissen.

2
Patrik

Du kannst das Plugin ausprobieren Kategorie Beiträge auflisten

Mit diesem Plugin können Sie Beiträge aus einer Kategorie (oder Kategorien) unter Verwendung des Shortcodes [catlist] in einem Beitrag/einer Seite auflisten. Sie können auch Beiträge mit einem oder mehreren Tags auflisten.

0
infrcl

Warum nicht einen Shortcode erstellen?

Füge den folgenden Code zu deiner functions.php hinzu und dann kannst du deiner Seite eine Schleife mit verschiedenen Filtern hinzufügen

Beispiel-Shortcode zum Einfügen in Ihre Seite: [loop the_query="showposts=10&cat=4"]

function sp_loop_shortcode($atts) {

   // Defaults
   extract(shortcode_atts(array(
      "the_query" => ''
   ), $atts));

   // de-funkify query
   $the_query = preg_replace('~&#x0*([0-9a-f]+);~ei', 'chr(hexdec("\\1"))', $the_query);
   $the_query = preg_replace('~&#0*([0-9]+);~e', 'chr(\\1)', $the_query);

   // query is made               
   query_posts($the_query);

   // Reset and setup variables
   $output = '';
   $temp_title = '';
   $temp_link = '';

   // the loop
   if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post();

      $temp_title = get_the_title($post->ID);
      $temp_link = get_permalink($post->ID);

      // output all findings - CUSTOMIZE TO YOUR LIKING
      $output .= "<li><a href='$temp_link'>$temp_title</a></li>";

   endwhile; else:

      $output .= "nothing found.";

   endif;

   wp_reset_query();
   return $output;

}
add_shortcode("loop", "sp_loop_shortcode");

Ich habe diese Methode erfolgreich auf meinen Websites verwendet.

0
stemie

Das ist sehr gut möglich. Meiner begrenzten Erfahrung nach wird es von dem von Ihnen gewählten Thema bestimmt. Bei vielen Themen kann ein Seitentyp ausgewählt werden (einzelner Beitrag, mehrere Beiträge, statisch, Archiv). Auf diese Weise können Sie bestimmen, auf welchen Seiten Ihre Blog-Posts erscheinen und auf welchen nicht. Sie können dann die Permalink-Einstellungen verwenden, um das letzte Teil des Puzzles zu steuern. Ich möchte Sie ermutigen, sich verschiedene Themen anzuschauen und zu bewerten, was für Ihre Site funktioniert. Die, die ich verwende und in diesem Bereich flexibel finde, ist Atahualpa von http://wordpress.bytesforall.com/ .

MM/RC

0
RealityCramp