it-swarm.com.de

Wo finde ich Snap-Pakete, die von offiziellen Software-Projektbetreuern veröffentlicht wurden?

Ich möchte Snap und Docker häufiger für meine nächste Xubuntu-Installation verwenden.

Zur Zeit benutze ich oft sources.list.d und verlinken Sie das Repo von der Website des Softwareprojekts.

Gibt es einen Befehl snap, der die vom offiziellen Softwareprojektteam veröffentlichten Snap-Pakete anzeigt? Sind diese Snap-Pakete beispielsweise in irgendeiner Weise mit Tags versehen?

6
user581472

Snaps werden direkt vom Softwarehersteller erstellt. Dies steht im Gegensatz zu Deb-Paketen, bei denen ein Debian- oder Ubuntu-Entwickler als Vermittler fungiert, die Upstream-Software verpackt und für die Distribution freigibt.

Vorausgesetzt, Sie haben snapd installiert , können Sie verfügbare Apps finden, indem Sie snap find. Sie können die verfügbaren Apps auch unter appexplorer.com durchsuchen.

4
Evan

Ich benutze snap info um zu sehen, wer der Herausgeber ist, zum Beispiel snap info docker:

name:      docker
summary:   "The docker app deployment mechanism"
publisher: docker-inc
description: |
  Docker for snappy.

Sie können es auch sehen, wenn Sie eine Suche durchführen. snap find docker:

docker  1.11.2-9  docker-inc  -      The docker app deployment mechanism
3
Jorge Castro

Ich hoffe das hilft bei deiner Frage.

Zunächst müssen Sie wissen, wie der offizielle Entwickler PUBLISHER, wie er in den Snap-Repositorys ordnungsgemäß genannt wird, heißt.

Als Beispiel suchen wir einen Snap für Docker, wir wollen Docker mit Snap installieren.

Der offizielle genaue Name von Docker als Publisher in den Snap-Repos lautet also "docker-inc".

Wenn wir mit suchen

$ snap find docker

es werden mehrere Ergebnisse angezeigt.

[email protected]:~$ snap find docker
Name             Version     Publisher              Notes    Summary
docker           18.06.1-ce  docker-inc             -        The docker app deployment mechanism
img              0.4.6       bashfulrobot           -        Unprivileged Dockerfile & OCI compatible container img builder.
dry              0.9-beta.5  monch0                 -        A Docker manager for the terminal
kata-containers  1.3.1       katacontainers         classic  Lightweight virtual machines that seamlessly plug into the containers ecosystem
kube-proxy       1.12.2      canonical              classic  Kubernetes network proxy runs on each node.
convos           0.99.34     jhthorsen              -        Multiuser chat application that runs in your web browser
kube-proxy-eks   1.10.3      canonical-cloud-snaps  classic  Kubernetes network proxy runs on each node.
etcd             3.2.10      tvansteenburgh         -        Resilient key-value store by CoreOS
traefik-nacc     1.0.1       nacc                   -        Træfik, a modern reverse proxy
j2               0.3.1-0     cmars                  -        Command-line interface to Jinja2 for templating in Shell scripts.

in diesem Fall nicht viele, aber ich habe einige Fälle gefunden, in denen zu viele nicht relevante Ergebnisse zurückgegeben wurden, die die Ausgabe verschmutzen und es schwierig machen, das zu finden, wonach wir suchen. Ich denke, das ist es, wonach du fragst.

Sie können das Ergebnis also mit Piping und Grep wie folgt filtern.

[email protected]:~$:~$ snap find docker | grep docker-inc
docker           18.06.1-ce  docker-inc             -        The docker app deployment mechanism

Diesmal wurde erwartungsgemäß nur ein Ergebnis zurückgegeben.

Je detaillierter Sie den Inhalt nach dem Befehl grep (in diesem Fall "docker-inc") vervollständigen können, desto besser funktioniert er. In diesem Fall wusste ich im Voraus den genauen Namen des Herausgebers. Das hilft.

0
AlexN