it-swarm.com.de

Wie liste ich abhängige Pakete auf (umgekehrte Abhängigkeiten)?

Um zu untersuchen, was die Installation eines bestimmten Pakets verursacht hat, möchte ich eine Liste der Pakete erhalten, die von diesem Paket abhängen. Ich konnte in man dpkg nichts Offensichtliches finden.

197
l0b0

apt-cache rdepends packagename sollte tun, was Sie wollen

245
RobotHumans

aptitude hat eine ziemlich gute Art, damit umzugehen:

$ aptitude why bash
i   foomatic-filters PreDepends bash (>= 2.05)

Standardmäßig wird nur der "am meisten installierte, stärkste, engste, kürzeste" Grund aufgeführt, aber Sie können aptitude -v why verwenden, um alles auszugeben, was es findet.

60
tumbleweed
apt-cache showpkg <pkgname> 

Beispiel:

apt-cache showpkg lightdm
18
qorrow

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, wobei jede Methode eine andere Ausgabe zeigt.

Für eine detaillierte Ansicht des vollständigen umgekehrten Abhängigkeitsbaums;

aptitude install apt-rdepends
apt-rdepends -r bash

Alternative;

apt-cache showpkg bash

Oder eine kurze Liste:

apt-cache rdepends bash
16
papashou

Zusätzlich zu anderen guten Antworten führt ein APT/APT-GET -s ein "simuliertes" Entfernen (oder Installieren) durch.

Sudo apt -s remove <pkgname>

Wenn Sie -s oder --simulated zum Entfernen (oder Installieren) von Paketen verwenden, werden normalerweise alle betroffenen Abhängigkeiten aufgelistet. Es werden verwaiste Pakete beim Entfernen oder benötigte Abhängigkeiten bei der Installation angezeigt, ohne dass tatsächlich install oder remove ausgeführt wird. Nur zur Information.

7
bshea

Die einfachste Option ist immer noch:

apt rdepends package-name

hierfür müssen Sie kein Paket installieren.

7
Corrado Topi