it-swarm.com.de

Wie kann ich ein Upgrade eines Pakets verhindern?

Mögliches Duplikat:
Wie verbiete ich die Aktualisierung eines bestimmten Pakets?

Ich möchte meinen Kernel oder mein Grub erst dann aktualisieren, wenn ich es manuell mache. Ist das in Ubuntu möglich (10.04, nehme ich an)?

5
MarkovCh1

Da Ihre Frage als synaptisch markiert ist, gehe ich davon aus, dass dies der Paketmanager Ihrer Wahl ist. Um ein Paket mit synaptic zurückzuhalten, müssen Sie einfach "die Version sperren".

Suchen Sie das Paket, das Sie zurückhalten möchten, und wählen Sie es aus. Gehen Sie dann in der Menüleiste zu Package > Lock Version.

synaptic

Wenn Sie bereit sind, dieses Paket zu aktualisieren, markieren Sie einfach das Paket und deaktivieren Sie "Version sperren". Es kann jetzt normal aktualisiert werden.

Wenn Sie dies über die Befehlszeile tun möchten, können Sie dpkg --set-selections verwenden.

echo package_name hold | Sudo dpkg --set-selections

Führen Sie Folgendes aus, um den Hold zu entfernen:

echo package_name install | Sudo dpkg --set-selections
10
andrewsomething

Die beste Ressource, die ich kenne, um die verschiedenen Möglichkeiten zu erläutern, wie diese Art des Haltens von Paketen erreicht werden kann, befindet sich auf der Ubuntu Pinning How-to Page . Ich kann es nur empfehlen. Es werden mehrere Möglichkeiten beschrieben, dies zusätzlich zur Verwendung der synaptischen Sperre zu tun, wie es andrew ausführlich beschrieben hat.

Es gibt Lösungen für eng verwandte Probleme in verschiedenen Threads auf askubuntu.

Gibt es eine Möglichkeit, Kernel-Updates zu deaktivieren?

Pakete aus der Installation auf die schwarze Liste setzen

So verhindern Sie das Entfernen von Paketen beim Upgrade

So entfernen Sie ein Paket aus der Liste der zu installierenden Pakete

Wie pinne ich eine bestimmte MySQL-Version an, um unnötige Upgrades zu vermeiden

2
belacqua