it-swarm.com.de

Das Paket linux-image-4.4.0-65-generic muss erneut installiert werden

Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem.

Gestern war alles in Ordnung, heute habe ich Ubuntu gestartet und folgende Meldung erhalten:

package linux-image-4.4.0-65-generic needs to be reinstalled, but I can't find an archive for it

Ich habe online nach einer Lösung gesucht, aber nichts gefunden.

1
Jack

Ich habe eine Lösung gefunden:

Ich habe einen neuen Kernel installiert.

Im Anschluss an diese Ubuntu-Handbuch-Anleitung habe ich alte Kernel-Versionen gelöscht

Danach stellte ich fest, dass sich das Linux-Image-4.4.0-65-Generic in einem sehr schlechten inkonsistenten Zustand befand.

Also entfernte ich es mit diesem Befehl: Sudo dpkg --remove --force-remove-reinstreq <image-to-remove>.

Jetzt funktioniert es :)

1
Jack

Ich habe auch den Tipp befolgt, um den folgenden Befehl auszuführen:

Sudo dpkg --remove --force-remove-reinstreq <image-to-remove>.

Meine Pakete waren jedoch so "beschädigt", dass mir bei der Ausführung dieses Befehls eine Liste von Abhängigkeiten folgte, die sich weigerten, das Paket zu entfernen. Und mit diesem Upgrade war das System auch ein Fehler.

Schließlich fand ich heraus, dass ich/var/lib/dpkg/status bearbeiten und die Zeile des beschädigten Pakets ändern konnte:

Status: deinstall reinstreq half-installed

Zu

Status: install ok installed

Mit dieser Änderung war das erneute Ausführen von apt-get remove plötzlich erfolgreich.

Eine Fußnote davon ist, dass in meinem Fall Linux-Header neu installiert werden mussten und Linux-Image-Extra eine Abhängigkeit war.

Außerdem habe ich nach der Bearbeitung der Datei einige Warnungen erhalten:

dpkg-query: warning: Parsing-Datei '/ var/lib/dpkg/status' in der Nähe von Zeile 1950 package 'linux-headers-4.4.0-65-generic': fehlende Beschreibung

dpkg-query: warning: Parsing-Datei '/ var/lib/dpkg/updates/0066' in der Nähe von Zeile 7 package 'linux-headers-4.4.0-65-generic': fehlende Beschreibung

Sie verschwanden jedoch sofort nach dem Ausführen von apt-get autoremove/upgrade, sodass ich vermute, dass dies nicht die beste Methode zum Entfernen von Paketen ist, die nicht entfernt werden können.

0
Tomas Tornevall