it-swarm.com.de

Entwurfsvorschlag für die Paginierung mit einer großen Anzahl von Seiten.

Ich habe eine CMS-Site mit Inhaltsbibliothek, auf der bei Paginierung alle Inhalte mit Paginierung angezeigt werden, wobei jede Seite 10 Links enthält. mögen.

<<First <<previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next>> Last>>

Ich habe diese Platzbeschränkung. Die Dinge laufen gut, bis wir auf einer Seite landen, auf der die Seitenzahl 1000 oder 1500 ist. Dort geht alles über das andere und es sieht schlecht aus. Kann jemand einen Vorschlag machen?.

12
sushil bharwani

Das Antwort mit der höchsten Bewertung in der Frage, mit der die andere Antwort verknüpft ist, schlägt vor, alle Seitenlinks in ein Eingabefeld zu reduzieren. Ich habe das gesehen, aber das Scrollen einer Liste und das Klicken auf eine Seitenzahl ist eine mausorientierte Aktivität , daher war ich nie geneigt, zu zu wechseln die Tastatur zur Eingabe einer Seitenzahl. Vielleicht könnte die Eingabe eine Super-Eingabe sein, die Text aufnimmt oder ein Panel mit Seitenlinks aufruft (wie die meisten Datumsfeldeingaben heutzutage), aber ich denke immer noch, dass Benutzer nicht wirklich wissen würden, etwas Besseres zu erwarten, als tippen zu müssen, wenn sie es tun Klicken Sie auf das Feld.

Ich bevorzuge die Verwendung von Smart Truncation , um die hilfreichsten Seitenlinks anzuzeigen. Mit anderen Worten, ich zeige die ersten 3 , ..., Die aktuelle Seite mit einer Auffüllung von 3 (3 auf beiden Seiten), einem anderen ..., dann den letzten 3 . Bei vielen Seiten sehen die Links über der Liste folgendermaßen aus (die Maus schwebt über 56):

Screenshot 1

Unter der Liste stelle ich alle Links zur Verfügung:

enter image description here

Das wäre immer noch lächerlich, wenn Sie mehr als ein paar hundert Seiten hätten, aber Sie könnten unten immer noch mehr Kontext als oben bereitstellen (erhöhen Sie den Kontext der aktuellen Seite auf 100 oder mehr).

Einige andere Dinge, an die Sie sich erinnern sollten:

  • Nizza URLs verwenden : /myapp/mylist/16
  • Vielleicht brauchen Sie überhaupt keine Paginierung ("Mehr anzeigen ..." oder andere endlose Listenlösungen). In diesem Fall verwendet ein Benutzer Sortieren oder Filtern/Suchen , um zu springen zu Daten, die weit unten in der Liste stehen.
  • Nehmen Sie keinen Platz mit First/Last Links ein, wenn Sie bereits einen 1 Und einen ...[n] Haben. Dies ist redundant und daher nicht nur platzraubend aber auch möglicherweise verwirrend.
  • Wenn Sie sich erfinderisch fühlen, könnte der ... Beim Schweben eine Box erhalten und Sie könnten ihn zu einer Schaltfläche machen, um "mehr" Seiten in diesem Bereich aufzurufen.
  • Sie können jederzeit ein Schnelleingabeformular "Springen zu:" neben Ihren Seitenlinks hinzufügen.
15
Nicole

Ich denke, hier finden Sie gute Antworten auf Ihre Frage: Pagination Best Practice

4

Was ich immer tue, ist, dem Benutzer eine anständige Chance zu geben, nach seinen Daten zu suchen/zu filtern, anstatt ihn herauszufinden, dass der einzige Datensatz, den er sucht, auf Seite 6.712 von 13.568 ist.

Wie oft klicken Sie auf die "nächste Seite", wenn Sie beispielsweise bei Google suchen? Sie nicht, richtig? Wenn das, wonach Sie suchen, nicht bei den ersten 10 Treffern vorhanden ist, verfeinern Sie Ihre Suche.

0
cartbeforehorse