it-swarm.com.de

Datenbank vs. Tablespace, was ist der Unterschied?

In Oracle, was sind die Unterschiede zwischen einer Datenbank und einem Tabellenbereich? 

22
001

Eine kleine Terminologie:

Oracle definiert eine Datenbank als die Gruppe von Dateien, die Sie auf Ihrem Oracle-System finden. Dies bedeutet, dass sich alle Daten in Ihrem Oracle-System in diesen Datenbankdateien befinden, die als "Datendateien" bezeichnet werden. Es gibt andere Dateien in der Datenbank, beispielsweise Parameterdateien und Wiederholungsprotokolle.

Andererseits besteht eine instance aus den Prozessen und Speicherbereichen, die die Oracle-Datenbank verwendet. Eine Datenbank und eine Instanz bilden zusammen ein Datenbanksystem. ( Weitere Informationen finden Sie im Oracle Concept Guide ).

Logischerweise sollten Sie verschiedene Bereiche innerhalb dieser Datenbank definieren. Dies erfolgt über Tablespaces (siehe Oracle Concept Guide ). Ein Tablespace besteht normalerweise aus einer oder mehreren Datendateien. Wenn Sie eine Tabelle mit CREATE TABLE definieren, können Sie angeben, in welchem ​​Tabellenbereich die Tabelle erstellt werden soll. So können Sie beispielsweise verschiedene Anwendungen auf demselben Datenbanksystem voneinander trennen.

Das Oracle Concepts-Handbuch ist eine ausgezeichnete Informationsquelle für Fragen wie diese. Siehe dieses Bild , wie Datendateien und Tabellenbereiche zusammengesetzt werden.

31
Simon K.

DATABASES-Daten werden in logischen Speichereinheiten namens TABLESPACES gespeichert. Eine Datenbank kann "einen oder mehrere" Tablespaces enthalten. Ein Tablespace kann eine oder mehrere Dateien enthalten.

Die Daten einer Datenbank werden kollektiv in den Datendateien gespeichert, die jeden Tabellenbereich der Datenbank bilden.

Beispiel: Die einfachste Datenbank kann einen Tabellenbereich und eine Datendatei haben. Andererseits kann eine andere Datenbank 5 Tablespaces haben, die jeweils zwei Dateien enthalten können (insgesamt 10 Dateien).

3
Rishabh Gupta

Angenommen, ein Beispiel für einen Ozean besteht aus viel Wasser. Jetzt willst du das Wasser. Hierfür sammeln Sie Wasser in Fässern, um es besser zu nutzen und besser zu lagern. Das Gleiche gilt hier Ocean ist eine Datenbank Hier gibt es viele Datendateien Datendatei bedeutet Wasser Und zur besseren Verwendung und Handhabung können Sie diese in ein Fass geben. Tonne als Tablespace

Eine Oracle-Datenbank besteht aus einer oder mehreren logischen Speichereinheiten, den so genannten Tablespaces, in denen alle Daten der Datenbank gespeichert werden.

Datenbanken, Tablespaces und Datendateien sind eng miteinander verbunden, weisen jedoch wichtige Unterschiede auf:

Jeder Tablespace in einer Oracle-Datenbank besteht aus einer oder mehreren Dateien, die als Datendateien bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um physische Strukturen, die dem Betriebssystem entsprechen, unter dem Oracle ausgeführt wird.

Die Daten einer Datenbank werden gemeinsam in den Datendateien gespeichert, die jeden Tabellenbereich der Datenbank bilden. Die einfachste Oracle-Datenbank verfügt beispielsweise über einen Tabellenbereich und eine Datendatei. Eine andere Datenbank kann drei Tablespaces enthalten, die jeweils aus zwei Datendateien bestehen (für insgesamt sechs Datendateien).

enter image description here

Referenzlink

1
sushant gosavi

datenbank ist in einem oder mehreren Tabellenbereichen enthalten.

0
Mohamed Azizi