it-swarm.com.de

Opera 31: Standard-Suchmaschinen entfernen?

Bis einschließlich Opera 30 können Sie diesem Link hier folgen , der Sie einfach anweist, eine .json-Datei mit den Standardsuchmaschinen zu löschen.

Ab heute, mit dem neuesten Opera-Update 31.etwas , funktioniert dieser Trick nicht mehr. Wenn die Datei default_partner_content.json fehlt (oder Dinge daraus gelöscht werden), beschwert sich Opera beim Start und bittet um eine Neuinstallation. Durch das Zurücksetzen der Datei wird die Funktionsfähigkeit von Opera wiederhergestellt, aber die Standardsuchmaschinen sind offensichtlich vorhanden ...

Hat jemand einen neuen Weg gefunden, um die Standardsuchmaschinen loszuwerden?

(Wenn ich versehentlich dieses lächerliche Yahoo anstelle von YouTube suche, wie von mir konfiguriert, verliere ich meinen sh **.)

30
fgysin

Gehen Sie zu opera: // about , um die Installationspfade anzuzeigen

  • Von [root]/Profil :

default_partner_content.json entfernen und siteprefs.json nach [root]/[version]/resources kopieren

  • Von [root] :

Entfernen Sie default_partner_content.json, benennen Sie siteprefs.json in default_partner_content.json um und setzen Sie es auf schreibgeschützt


Wie Sie vielleicht wissen, sind Vereinbarungen mit Suchmaschinenanbietern eine wichtige Einnahmequelle für das Unternehmen.

Opera & search engines

38
0XX0

Es ist ein bekanntes Problem. Es hat eine Menge Leute vertrieben!

Hier ist ein Hack, bei dem der Launcher selbst geändert wird. Es funktioniert aber!

(Quelle: http://forums.opera.com/discussion/1848915/opera-25-remove-yahoo-from-default-search-engines/p1 )

  1. Drücken Sie "WINDOWS KEY" + "E" (um den Windows Explorer zu öffnen) - navigieren Sie zu Ihren eigenen Dateien oder zu der Stelle, an der sich das Skript befinden soll
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in dieses Verzeichnis -> "Neu" -> "Neue Textdatei" und nennen Sie es "OperaLauncher.BAT.txt"
  3. Öffnen Sie diese Datei in Notepad (oder vorzugsweise in Notepad ++, falls vorhanden). Fügen Sie den folgenden Code ein:
@echo off & setlocal  set "OperaProgRoot=C:\Program Files (x86)\Opera"
set "OperaLauncherExe=%OperaProgRoot%\launcher.exe"  set

"GetV=%Temp%\GetV.vbs"  echo Set
objWMIService=GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\.\root\cimv2")>"%GetV%"
echo Set colFiles=objWMIService.ExecQuery ("SELECT * FROM CIM_Datafile
WHERE Name='"^&Replace(WScript.Arguments(0),"\","\\")^&"'")>>"%GetV%" 
echo For Each objFile in colFiles: WScript.Echo objFile.version:
Next>>"%GetV%"  set Version=  for /f %%i in ('cscript //nologo
"%GetV%" "%OperaLauncherExe%"') do set "Version=%%i"  if defined
Version echo %OperaLauncherExe% - Version %Version%  del "%GetV%"  IF
NOT EXIST

"%OperaProgRoot%\%Version%\resources\default_partner_content.json"
GOTO LAUNCH_OPERA  : RENAME_DPC  ren
"%OperaProgRoot%\%Version%\resources\default_partner_content.json"
"default_partner_content.json.BAK"  : LAUNCH_OPERA 
"%OperaLauncherExe%"

Ich nahm dann diese .bat-Datei und wies ihr das Opera-Symbol "O" zu und entfernte die ursprüngliche Verknüpfung.

1
Jay

Für die Bearbeitung von Opera 36.0.2130.65 ist der %operaversion%/resources/default_partner_content.json unter Ubuntu und Windows erfolgreich .

Öffnen Sie die Datei in vim und entfernen Sie andere Zeilen als Google aus "search_engines": {-Konstrukten in dieser Datei, sodass sie folgendermaßen aussehen sollte:

{
  "version":8,
  "search_engines": {
    "location": {
      "at": {                  // a language code 
        "other": {
          "list": [
            "google_at",
            // yahoo and all others wiped there
          ],
          "speed_dial_index_list": [0]
        }
      },
      "au": {
        "other": {
          "list": [
            "google_au",
          ],
          "speed_dial_index_list": [0]

Und so weiter in allen Sprachabteilungen. Entschuldigung, ich kann nicht die ganze Datei einfügen.

Bearbeiten Sie diese Datei, behalten Sie eine Kopie bei und setzen Sie die bearbeitete Datei auf schreibgeschützt und/oder opera://flags/#first-run-partner-content-update auf deaktiviert .

1
Alexey