it-swarm.com.de

So färben Sie Zeilen basierend auf dem Zellenwert in OpenOffice und LibreOffice

Wie kann in OpenOffice und LibreOffice die Hintergrundfarbe einer gesamten Zeile automatisch basierend auf dem Wert einer bestimmten Spalte in dieser Zeile festgelegt werden?

Es gibt ähnliche Fragen für Excel , aber dies funktioniert in LibreOffice nicht vollständig.

Ich kann eine bedingte Formatierungsregel mithilfe einer Formel festlegen, um die Farbe einer bestimmten Zelle basierend auf dem Wert in dieser Zelle (z. B. =$D5) festzulegen. Wie wende ich die Formatierung jedoch auf die gesamte Zeile an?

44
Cerin

Es ist sogar einfacher als pnuts 'Lösung. Sie müssen nicht die Zelle auswählen, die den Wert enthält, der für die bedingte Formatierung relevant sein soll. Wählen Sie einfach alle Zellen aus, die bedingt formatiert werden sollen, und verwenden Sie eine formelbasierte Regel. Wenn Ihre Formel eine Zellenadresse mit fester Spalte (z. B. '$ D5') verwendet, passt OpenOffice diese für jede ausgewählte Zelle an.

Beispiel: Sie möchten die folgende Tabelle basierend auf dem Wert der zweiten Spalte (B) bedingt formatieren (Format sollte angewendet werden, wenn der Wert größer als 2 ist):

Conditional Formatting 1

Um dies zu tun:

  1. Markieren Sie die Zellen A1 bis C5;

  2. Wählen Sie Menü Format -> Conditional Formatting ->
    Manage...

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Add, um eine Bedingung hinzuzufügen.

  4. Konditionsart auswählen Formula is

  5. Geben Sie als Formel $B1 > 2 ein und legen Sie das Format fest, das angewendet werden soll, wenn die Bedingung zutrifft (z. B. hässlicher roter Hintergrund).

Das Ergebnis sieht dann so aus:

Conditional formatting: result

Um zu überprüfen, was LibreOffice/OpenOffice mit Ihrer Tabelle getan hat, wählen Sie eine einzelne Zelle aus, z. B. A4, und wählen Sie Menü Format -> Conditional Formatting ->
Manage... nochmal.

Sie werden sehen, dass für diese Zelle eine bedingte Formatierungsregel definiert ist, mit Formula is als Bedingungstyp und$B4 > 2als Formel. Daher übersetzte LibreOffice das für die gesamte Tabelle definierte bedingte Format automatisch in einzelne Regeln für jede der Zellen.

44
tohuwawohu

Ich gebe zu, ich fand das bemerkenswert schwierig. Sie müssen die ausgewählte Zelle (schwarze Kontur) mit dem ausgewählten Array für die Formatierung (schattiert) "jonglieren".

Klicken Sie auf D5 (um den schwarzen Umriss anzuzeigen) und wählen Sie das gesamte Blatt aus (über 1 und links von A). Die für Formula erforderliche bedingte Formatierung lautet: $ D5 = {unabhängig vom Inhalt von D5}.

Wenn das nicht geht, habe ich mich nur nicht richtig erklärt!

1
pnuts