it-swarm.com.de

<glad/glad.h>: Keine solche Datei oder Verzeichnis

Ich folge diesem Tutorial , um OpenGL zu lernen, habe aber Probleme beim Kompilieren, da der Compiler keine der Header-Dateien finden kann.

Dies ist die Datei, die ich kompilieren möchte:

#include <glad/glad.h>
#include <GLFW/glfw3.h>

int main() {    
  return 0;
}

Zum Kompilieren verwende ich

$ gcc -o sandbox sandbox.cpp -lGL -lGLU -lglut

und ich erhalte folgende Fehlermeldung:

sandbox.cpp:1:23: fatal error: glad/glad.h: No such file or directory
#include <glad/glad.h>
                   ^
compilation terminated.

Ich habe die ersten beiden Abschnitte von dieses Wiki um OpenGL und Bibliotheken zu installieren.

Ich denke, das Problem ist entweder der falsche Befehl zum Kompilieren oder ein Fehler in meiner OpenGL-Installation.

6
dinosaur

GLAD ist ein Funktionslader für OpenGL. Dieses Tutorial erklärt, wie Sie es einrichten.

Das Tutorial erklärt den Zweck von GLAD:

Da es viele verschiedene Versionen von OpenGL-Treibern gibt, ist der Speicherort der meisten Funktionen zum Zeitpunkt der Kompilierung nicht bekannt und muss zur Laufzeit abgefragt werden.

Beim Einrichten von GLAD müssen Sie einen Webserver verwenden, um Quell- und Header-Dateien zu generieren, die für Ihre GL Version, Erweiterungen und Sprache spezifisch sind. Die Quell- und Headerdateien werden dann in die src- und include-Verzeichnisse Ihres Projekts eingefügt.

1
dinosaur