it-swarm.com.de

Was ist das beste Open-Source-Hilfeticket-System?

Ich kenne osTicket, gibt es noch andere überzeugendere Hilfeticketsysteme?
Mein Unternehmen möchte eins verwenden, und ich forsche jetzt darüber nach.

Ich habe vergessen zu erwähnen, ich muss es auf unseren Servern installieren ... also funktioniert SaaS (Software als Dienst) nicht.

28
Mircea

Es gibt gute Informationen in Wikipedia unter 

Vergleich von Issue-Tracking-Systemen

Ich persönlich mag Trac, das sich mit Subversion integrieren lässt. Wenn Sie also eine Datei einchecken, sagen Sie etwas ...

$ svn ci -m "automatically fix any broken dates in the input.  fixes #87"

.... dann fügt Trac diesen Kommentar automatisch hinzu und schließt Fehler # 87 für Sie.

9
krubo

Das "beste" Helpdesk-System ist natürlich sehr subjektiv, aber ich empfehle Request Tracker (aka RT).

Es ist ein standardmäßiger Workflow integriert, der jedoch leicht für alternative Workflows mithilfe der "Scrips" und Vorlagen konfiguriert werden kann. Sehr erweiterbar, wenn Sie möchten.

8
freiheit

OTRS, Cerberus

6
yanchenko

Es hängt absolut davon ab, was Ihre Ziele sind. Die genannten Bugzilla- und Trac-Systeme sind Nizza, richten sich aber nach Bug-Tracking. Dies unterscheidet sich von einem Tool, das Sie in einem Helpdesk-Setup verwenden möchten, bei dem Endbenutzer Vorfälle melden würden.

Wenn Sie nach Letzterem suchen, sollten Sie OTRS betrachten, ein sehr leistungsfähiges Trouble-Ticketing-System. Es verfügt auch über ITSM-Erweiterungen, die es ermöglichen, ITIL-Prozesse bei Bedarf zu unterstützen. 

3
MichielB

Ich mag eTicket Support , ist sehr einfach zu bedienen und zu installieren.

3
Jorge Zuanon

Ich empfehle OTRS, das sehr einfach anpassbar ist, und wir verwenden es auch für Hunderte von Mitarbeitern (Universität).

2
Cninroh

Wie über Bugzilla. Open Source und was Mozilla verwendet.

1
CookieOfFortune
1
jgallant

TRAC. Open Source, Python-basiert

0
Dan McClain