it-swarm.com.de

Ubuntu (15.10, 16.04, 16.10) friert beim Fortsetzen aus dem Standby-Modus ein (nur im Akkubetrieb)

Ich habe Probleme mit dem Einfrieren beim Anhalten/Fortsetzen, seit ich im April mein Dell Inspiron 7559 erhalten habe.

Ich habe bereits viele Posts in Bezug auf dieses Problem verfolgt, aber noch keine Lösung gefunden.

Einige Dinge zu wissen:

  • Ich habe versucht, mehrere Kernel-Versionen zu verwenden (derzeit 4.8.1).
  • Es friert nur ein, wenn sich der Computer im Akkubetrieb befindet. Wenn es verbunden ist, passiert es nie.
  • Manchmal friert es ein, sobald ich das Netzkabel entferne.
  • Nachdem ich wegen des Einfrierens zurückgesetzt habe, erhalte ich manchmal Xorg-Fehlermeldungen.
  • Versucht mit Nvidias proprietären und Open-Source-Treibern (mehrere Versionen, derzeit 370.28)
  • Aktuelle Grub-Konfiguration: GRUB_CMDLINE_LINUX = "vga = 0 atkdb.reset i8042.nomux quiet splash" (ich habe andere ausprobiert)
  • Bei der Wiederaufnahme bekam ich einen schwarzen Bildschirm und dann diesen: http://s14.postimg.org/6xhnh591t/Crash.jpg

[~ # ~] Update [~ # ~]

Der Grund, warum es nur im Akkubetrieb auftritt, ist, dass es so konfiguriert ist, dass es beim Anschließen nicht unterbrochen wird.

Kann mich jemand in die richtige Richtung lenken? Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank

3
otaviosoares

Möglicherweise möchten Sie die Energieverwaltung für Ihre drahtlose Schnittstelle deaktivieren

Wie kann ich verhindern, dass iwconfig Power Management eingeschaltet wird?

1
Rick T