it-swarm.com.de

JetBrains Resharper 9 Ultimate Test Runner-Fehler: NUnit.Core.UnsupportedFrameworkException: Übersprungenes Laden der Assembly {MyAssembly}

Dies scheint ein Fehler im JetBrains Resharper 9.1 Ultimate Test Runner zu sein, der auf eine ältere Version von NUnit verweist. Ich verwende NUnit 3.0 in meiner Assembly.

[Window Title]
Unit Test Runner

[Main Instruction]
Unit Test Runner failed to run tests

[Expanded Information]
at NUnit.Core.Builders.TestAssemblyBuilder.GetCandidateFixtureTypes(Assembly assembly, String ns)
at NUnit.Core.Builders.TestAssemblyBuilder.GetFixtures(Assembly assembly, String ns)
at NUnit.Core.Builders.TestAssemblyBuilder.Build(String assemblyName, Boolean autoSuites)
at NUnit.Core.Builders.TestAssemblyBuilder.Build(String assemblyName, String testName, Boolean autoSuites)
at NUnit.Core.TestSuiteBuilder.Build(TestPackage package)
at NUnit.Core.SimpleTestRunner.Load(TestPackage package)
at NUnit.Core.ProxyTestRunner.Load(TestPackage package)
at NUnit.Core.RemoteTestRunner.Load(TestPackage package)
at JetBrains.ReSharper.UnitTestRunner.nUnit.BuiltInNUnitRunner.RunTests(IRemoteTaskServer server, Dictionary`2 tests, Dictionary`2 fixtures, List`1 explicitly, Boolean useAddins, List`1 assemblies)

BEARBEITEN: Das Problem verschwindet mit dem Upgrade auf Version 10 von Resharper.

40
Pouya Yousefi

Wie Yousefi bereits erwähnt hat, wird dies durch ein Update auf Version 10 von ReSharper behoben. Ich hatte das gleiche Problem und das hat es gelöst.

15
Evan M

Wie in der akzeptierten Antwort erwähnt, unterstützt ReSharper 9 NUnit 3 nicht. Die angegebene Lösung funktioniert (dh ein Update auf ReSharper 10). Für diejenigen, die diese Option nicht haben (z. B. Lizenzierung), können Sie jedoch ein Downgrade von durchführen NUnit, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Nuget Package Manager-Konsole unter Extras -> Nuget Package Manager -> Package Manager-Konsole
  2. Wählen Sie in der sich öffnenden Konsole (normalerweise unten) unter "Standardprojekt" das Testprojekt aus, für das Sie ein Downgrade durchführen möchten
  3. Führen Sie die folgenden Befehle aus: Uninstall-Package NUnit gefolgt von Install-Package NUnit -Version 2.6.4

Ihre Tests sollten jetzt mit ReSharper 9 ausgeführt werden.

27
Stephen

Wie in der anderen Antwort erwähnt, besteht die eigentliche Korrektur darin, ein Upgrade auf ReSharper 10 durchzuführen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun können, können Sie die Unit-Test-Funktionalität von ReSharper 9 deaktivieren und auf den integrierten Test-Explorer von Visual Studio zurückgreifen.

Um dies zu tun:

  1. Wählen Sie den Menüpunkt ReSharper> Optionen ..., wechseln Sie zum Bereich Unit Testing und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Enable Unit Testing.
  2. Starten Sie Visual Studio neu.
  3. Verwenden Sie den Menüeintrag Test> Windows> Test Explorer, um den Test Explorer von Visual Studio anzuzeigen.
4

Was hat bei mir funktioniert (VS 2015):

1) installiert NUnit Test Adapter 3.2

2) Test Explorer öffnen: VS -> Menü Test -> Windows -> Test Explorer

3) Test ausgeführt: Im Test Explorer-Fenster (wenn kein Test vorhanden ist, wird die Lösung neu erstellt) den auszuführenden Test auswählen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und "Ausgewählte Tests ausführen".

voila Ich kann den Test im Test Explorer Fenster sehen und einen auswählen und debuggen.

4
Riga

Gehen Sie in die ReSharper v10 Optionsbildschirm, unter Tools | Unit Testing | NUnit gibt es eine Optionseinstellung für When to use NUnit 3 test runner. Wenn Sie dies auf Always setzen, wurde das Problem für mich behoben. Die oben angezeigte Fehlermeldung wird nach dieser Änderung nicht mehr angezeigt.

NUnits Unit-Tests können nicht mit ReSharpers Test-Runner ausgeführt werden.

0
Ghosthack