it-swarm.com.de

Installieren Sie Node.js unter Ubuntu

Ich versuche, Node.js unter Ubuntu 12.10 zu installieren, aber das Terminal zeigt mir einen Fehler über verlorene Pakete an. Ich habe versucht mit diesem:

Sudo apt-get install python-software-properties 
Sudo add-apt-repository ppa:chris-lea/node.js 
Sudo apt-get update 
Sudo apt-get install nodejs npm

Aber als ich zur letzten Zeile kam, zeigt Sudo apt-get install nodejs npm Diesen Fehler:

Failed to install some packages. This may mean that
you requested an impossible situation or if you are using the distribution
distribution that some required packages have not yet been created or been
been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:
The following packages have unmet dependencies:
nodejs: Conflicts: npm
E: Failed to correct problems, you have held broken packages.

Dann habe ich den ppa:chris-lea/node.js Deinstalliert und eine zweite Option ausprobiert:

Sudo apt-get install node.js
Sudo apt-add-repository ppa:chris-lea/node.js
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install nodejs npm

Derselbe Fehler, das Terminal sagt npm is the latest version, Zeigt mir aber auch den Text, den ich oben gezeigt habe. Ich denke, das Problem ist ppa:chris-lea/node.js, Aber ich weiß nicht, wie ich es lösen soll.

196
David Aguilar

Folgen Sie einfach den Anweisungen hier :

Beispielinstallation:

Sudo apt-get install python-software-properties python g++ make
Sudo add-apt-repository ppa:chris-lea/node.js
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install nodejs

Es installiert das aktuelle stabile Node auf dem aktuellen stabilen Ubuntu. Quantal (12.10) Benutzer müssen möglicherweise das Software-Eigenschaften-Common-Paket installieren, damit der Befehl add-apt-repository Funktioniert: Sudo apt-get install software-properties-common

Ab Node.js v0.10.0 enthält das nodejs-Paket aus Chris Leas Repo sowohl npm als auch nodejs-dev.

Gib nicht Sudo apt-get install nodejs npm Nur Sudo apt-get install nodejs

473
user568109

Ab heute können Sie es einfach installieren mit:

Sudo apt-get install nodejs
42
nixkuroi

npm wird automatisch mit node.js in der neuesten Version von node installiert. Was sehen Sie, wenn Sie node --version und npm --version im terminal?

Sie können npm auch mit npm selbst aktualisieren

[Sudo] npm install -g npm
15
Noah

Mein apt-get war alt und kaputt, also musste ich von der Quelle installieren. Folgendes hat bei mir funktioniert:

# get the latest version from nodejs.org. At the time of this writing, it was 0.10.24
curl -o ~/node.tar.gz http://nodejs.org/dist/v0.10.24/node-v0.10.24.tar.gz
cd
tar -zxvf node.tar.gz
cd node-v0.6.18
./configure && make && Sudo make install

Diese Schritte wurden größtenteils aus Joyents Installations-Wiki übernommen

13
ynkr

Dies ist der beste Weg, um NODE.JS einfach zu installieren. Dies gilt auch für Ubuntu 12.04, 13.04 und 14.04

Hinzufügen von Knoten-js-Repositorys

[Sudo] apt-get install python-software-properties
[Sudo] apt-add-repository ppa:chris-lea/node.js
[Sudo] apt-get update

node.js installation

[Sudo] apt-get install nodejs

Überprüft jetzt die node.js-Version

node -v

Ausgänge

v0.10.20

Dieser Befehl sollte npm installieren.

npm install

Check npm version

npm -v

Ausgänge

1.4.3

Wenn aus irgendeinem Grund npm nicht installiert ist, können Sie versuchen, Folgendes auszuführen:

[Sudo] apt-get install npm

m npm zu aktualisieren, können Sie versuchen, Folgendes auszuführen:

[Sudo] npm install -g npm
8
user1524615
wget -qO- https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/v0.19.0/install.sh | bash    

nvm install v0.10.33

verwenden Sie einfach nvm für die Versionskontrolle des Knotens nvm

4
feit

Sie können nvm verwenden, um nodejs zu installieren. Es ermöglicht Ihnen das Arbeiten mit verschiedenen Versionen ohne Konflikte.

4
demonodojo

Befolgen Sie die Anweisungen hier bei NodeSource, um ein nachhaltiges Ökosystem für Node.js zu schaffen

Für Node.js> = 4.X

# Using Ubuntu
curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_4.x | Sudo -E bash -
Sudo apt-get install -y nodejs

# Using Debian, as root
curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_4.x | bash -
apt-get install -y nodejs
3
Venkat Kotra

Sie können es auch so aus dem Quellcode kompilieren

git clone git://github.com/ry/node.git
cd node
./configure
make
Sudo make install

Detaillierte Anweisungen finden Sie hier http://howtonode.org/how-to-install-nodejs

3
Sajjad Ashraf

Jetzt können Sie einfach installieren mit:

Sudo apt-get install nodejs
Sudo apt-get install npm

Stellen Sie sicher, dass python und c vorinstalliert sind. Wenn nicht, führen Sie Folgendes aus:

Sudo apt-get install python g++ make
3
Brijesh
Sudo apt-get install g++ curl libssl-dev Apache2-utils
Sudo apt-get install git-core
git clone git://github.com/ry/node.git
cd node
./configure
make
Sudo make install

http://jstricks.com/install-node-js/

3
Sadi

Ich persönlich mache es so:

Sudo apt-get install python g++ make
wget http://nodejs.org/dist/node-latest.tar.gz
tar xvfvz node-latest.tar.gz
cd node-v0.12.0
./configure
make
Sudo make install

Wenn Sie eine bestimmte Version installieren möchten, laden Sie die gewünschte Version von der NodeJS-Site herunter und führen Sie die letzten Baumschritte aus.
Ich würde dringend empfehlen, das Standard-NodeJS-Paket vom Distributionsmarkt nicht zu verwenden, da es wahrscheinlich veraltet wäre. (d. h. die aktuelle Version zum Zeitpunkt des Schreibens auf dem Ubuntu-Markt ist v0.10.25, was im Vergleich zur neuesten Version (v0.12.0) zu veraltet ist).

2
magiccrafter

Node.js ist als Snap-Paket in allen derzeit unterstützten Versionen von Ubuntu verfügbar. Speziell für Node.js können Entwickler aus einer oder mehreren der derzeit unterstützten Versionen auswählen und regelmäßige automatische Updates direkt von NodeSource erhalten. Derzeit sind die Node.js-Versionen 6, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 verfügbar. Der Snap Store wird innerhalb von Stunden oder Minuten nach der Veröffentlichung von Node.js aktualisiert.

Der Knoten kann mit einem einzigen Befehl installiert werden, zum Beispiel:

Sudo snap install node --classic --channel 11/stable 

Auf den Knotenfang kann mit dem Befehl node zugegriffen werden, zum Beispiel:

$ Knoten -v 
 v11.5.0

Eine aktuelle Version von npm wird als Teil des Node-Snaps installiert. npm sollte außerhalb des Node Repl in Ihrer normalen Shell ausgeführt werden. Führen Sie nach der Installation des Node-Snaps den folgenden Befehl aus, um die Überprüfung auf npm-Updates zu aktivieren:

Sudo chown -R $ USER: $ (ID -gn $ USER)/home /dein Benutzername/.config

Ersetzen your-username im obigen Befehl mit Ihrem eigenen Benutzernamen. Führen Sie dann npm -v Aus, um zu überprüfen, ob die Version von npm aktuell ist. Als Beispiel habe ich überprüft, ob npm auf dem neuesten Stand ist, die Version eines bereits installierten Pakets mit dem Namen yarn mit dem Befehl npm list yarn Überprüft und dann das vorhandene Garnpaket mit dem Befehl npm update yarn

Benutzer können jederzeit zwischen den Versionen von Node.js wechseln, ohne dass zusätzliche Tools wie nvm (Node Version Manager) erforderlich sind. Beispiel:

Sudo snap refresh node --channel=11/stable

Benutzer können Bleeding-Edge-Versionen von Node.js testen, die über den neuesten Edge-Kanal installiert werden können, der derzeit Node.js Version 12 verfolgt. Wechseln Sie dazu mit:

Sudo snap switch node --Edge

Dieser Ansatz wird nur Benutzern empfohlen, die bereit sind, sich an Tests und Fehlerberichten zu beteiligen.

Node.js LTS-Zeitplan

Release LTS Status Codename LTS Start Wartung Start Wartung Ende
 6.x Active Boron 2016-10-18 April 2018 April 2019 
 7.x No LTS 
 8.x Active Carbon 2017-10-31 April 2019 Dezember 2019 
 9.x No LTS 
 10.x Active Dubnium Oktober 2018 April 2020 April 2021 
 11.x No LTS 2019-04-01 2019-06-30 
 12 .x 22.10.2019 2021-04-01 2022-04-01 
 13.x Nr. LTS 2020-04-20 2020-06-01
2
karel

Installiere Node.js unter Ubuntu 12.10 oder 14.04 LTS oder 16.04.1 LTS

Bitte vermeiden Sie die Installation von Node.js mit apt-get am Ubuntu. Wenn Sie Node.js bereits mit dem eingebauten Paketmanager installiert haben, entfernen Sie diesen bitte. (Sudo apt-get purge nodejs && Sudo apt-get autoremove && Sudo apt-get autoclean)

Der Installationsvorgang unter Linux ist der gleiche wie unter OSX. Mit dem mitgelieferten Skript:

$ curl -o- https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/v0.31.3/install.sh | bash

$ nvm list
$ nvm ls-remote
$ nvm install 6.4.0
$ nvm use 6.4.0
$ nvm alias default 6.4.0
$ node -v
$ npm install -g npm
$ npm -v

Eine Sache noch! Vergessen Sie nicht, den folgenden Befehl auszuführen, der die Anzahl der inotifizierten Uhren erhöht.

$ echo fs.inotify.max_user_watches=524288 | Sudo tee -a /etc/sysctl.conf && Sudo sysctl -p

Hoffe das hilft dir!

1
VKatz

Hier vollständige Beschreibung zum Erstellen des ersten Programms mit Express-Generator

Ubuntus Paketmanager

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Node und npm über apt-get zu installieren:

Sudo apt-get update  
Sudo apt-get install nodejs  
Sudo ln -s /usr/bin/nodejs /usr/bin/node  
Sudo apt-get install npm  

Express-Anwendungsgenerator

$ npm install express-generator -g

Zeigen Sie die Befehlsoptionen mit der Option -h an:

$ express -h

  Usage: express [options] [dir]

  Options:

    -h, --help          output usage information
    -V, --version       output the version number
    -e, --ejs           add ejs engine support (defaults to jade)
        --hbs           add handlebars engine support
    -H, --hogan         add hogan.js engine support
    -c, --css <engine>  add stylesheet <engine> support (less|stylus|compass|sass) (defaults to plain css)
        --git           add .gitignore
    -f, --force         force on non-empty directory

Mit dem folgenden Beispiel wird eine Express-App mit dem Namen myapp im aktuellen Arbeitsverzeichnis erstellt:

$ express myapp

   create : myapp
   create : myapp/package.json
   create : myapp/app.js
   create : myapp/public
   create : myapp/public/javascripts
   create : myapp/public/images
   create : myapp/routes
   create : myapp/routes/index.js
   create : myapp/routes/users.js
   create : myapp/public/stylesheets
   create : myapp/public/stylesheets/style.css
   create : myapp/views
   create : myapp/views/index.jade
   create : myapp/views/layout.jade
   create : myapp/views/error.jade
   create : myapp/bin
   create : myapp/bin/www

Dann installiere Abhängigkeiten:

$ cd myapp
$ npm install

starte die App mit diesem Befehl:

$ DEBUG=myapp:* npm start

Laden Sie dann http: // localhost: 3000 / in Ihren Browser, um auf die App zuzugreifen.

Die generierte App hat folgende Verzeichnisstruktur:

├── app.js
├── bin
│   └── www
├── package.json
├── public
│   ├── images
│   ├── javascripts
│   └── stylesheets
│       └── style.css
├── routes
│   ├── index.js
│   └── users.js
└── views
    ├── error.jade
    ├── index.jade
    └── layout.jade

7 directories, 9 files
1
oxygen