it-swarm.com.de

Gibt es in AWS eine Cloud-basierte Reverse-Proxy-Lösung?

(enter image description here

Das System

Ich habe eine API auf EC2-Computern in AWS bereitgestellt. Eingehende HTTPS-Anforderungen werden an einen Elastic Load Balancer übergeben. Der Load Balancer verarbeitet das SSL und leitet die Anforderung an einen Nginx-Server weiter, der die Anforderungen gemäß der Anforderungs-URL an die spezifischen Server weiterleitet.

Der Schmerz

Nginx-Computer erfordern viel Wartungsarbeit, insbesondere wenn die IP-Adressen der Server geändert werden. Darüber hinaus scheint URL-basiertes Proxy-Routing eine natürliche Fortsetzung eines Load Balancers zu sein. Eine vernünftige webbasierte oder API-basierte Schnittstelle zur Steuerung des URL-Routings wäre ein enormer Segen.

Die Frage

Gibt es eine Cloud-basierte Routing-Lösung, die HTTP-Anforderungen über URL-Schemas übertragen und meinen Nginx-Computer ersetzen kann?

39
Adam Matan

Sie können AWS API Gateway ( Dokumentation ) verwenden.

Mit API Gateway können Entwickler robuste, sichere und skalierbare Backends für Mobilgeräte und Webanwendungen bereitstellen. Mit API Gateway können Entwickler mobile und Webanwendungen sicher mit Geschäftslogik verbinden, die auf AWS Lambda, APIs, die auf Amazon gehostet werden, gehostet wird EC2 oder andere öffentlich adressierbare Webdienste, die innerhalb oder außerhalb von AWS gehostet werden . Mit API Gateway können Entwickler APIs für ihre Backend-Services erstellen und betreiben, ohne eine Infrastruktur für die Autorisierung und Zugriffskontrolle, das Verkehrsmanagement, die Überwachung und Analyse, das Versionsmanagement und die SDK-Generierung (Software Development Kit) zu entwickeln und zu warten.

API Gateway nterstützt jetzt die HTTP-Proxy-Integration für Pass-Through-Ressourcen, sodass Sie Ihre Nutzdaten- und Abfrageparameter nicht explizit beschreiben müssen (was zuvor erforderlich war).

28
Edward Samuel

Schauen Sie sich Kong an.

Sie sind nicht nur Open Source, sondern können es auch mit der internen RESTful-API betreiben und mit benutzerdefinierten Plugins erweitern.

6
Mark

Nur um die Antwort von @ EdwardSamuel zu ergänzen:

Ja, das gibt es und der richtige AWS-Service dafür ist Application Load Balancer .

Allerdings Ich bin wirklich neugierig, ob die Antwort von @ EdwardSamuel wirklich funktioniert, da ich auch daran interessiert bin, API Gateway für diesen Zweck zu verwenden. Ich kenne einige Einschränkungen bei API Gateway (Inhaltslängenbeschränkung usw.), bin mir jedoch noch nicht sicher, ob diese Einschränkungen es unbrauchbar machen, beispielsweise den Proxy a WordPress) umzukehren Blog.

1
Hendy Irawan