it-swarm.com.de

Festlegen der zulässigen URL-Länge für eine Nginx-Anforderung (Fehlercode: 414, Uri zu groß)

Ich verwende Nginx vor 10 Mongrels.

Wenn ich eine Anfrage mit einer Größe von mehr als 2900 mache, erhalte ich eine:

fehlercode 414: Uri zu groß

Kennt jemand die Einstellung in der Nginx-Konfigurationsdatei, die die zulässige URI-Länge festlegt?

46
Prakash Raman

Von: http://nginx.org/r/large_client_header_buffers

Syntax:large_client_header_buffersnumbersize;
Standard:large_client_header_buffers 4 8k;
Kontext: http, Server

Legt das Maximum von number und size von Puffern fest, die zum Lesen des Headers für große Clientanfragen verwendet werden. Eine Anforderungszeile darf die Größe eines Puffers nicht überschreiten, oder der Fehler 414 (Request-URI Too Large) wird an den Client zurückgegeben. Ein Anforderungsheaderfeld darf auch nicht die Größe eines Puffers überschreiten, oder der Fehler 400 (Bad Request) wird an den Client zurückgegeben. Puffer werden nur auf Anfrage zugewiesen. Standardmäßig entspricht die Puffergröße 8 KBytes. Wenn nach dem Ende der Anforderungsverarbeitung eine Verbindung in den Keep-Alive-Zustand überführt wird, werden diese Puffer freigegeben. 

daher müssen Sie den Größenparameter am Ende dieser Zeile in einen größeren Wert für Ihre Anforderungen ändern.

78
Stobor

Für alle, die Probleme mit diesem auf https://forge.laravel.com haben, ist es mir gelungen, dies mithilfe einer Zusammenstellung von SO - Antworten zum Laufen zu bringen.

Sie benötigen das Sudo-Passwort.

Sudo nano /etc/nginx/conf.d/uploads.conf

Ersetzen Sie den Inhalt durch Folgendes:

fastcgi_buffers 8 16k;
fastcgi_buffer_size 32k;

client_max_body_size 24M;
client_body_buffer_size 128k;

client_header_buffer_size 5120k;
large_client_header_buffers 16 5120k;
0
Luke Snowden