it-swarm.com.de

Xrdp - Wie verbinde ich mich remote mit einer vorhandenen lokalen Sitzung?

Mein Betriebssystem ist Ubuntu 16.04 (Unity), aber ich verwende die Xfce4-Schnittstelle (apt get xfce4). Ich möchte eine Verbindung von einem Windows 7-PC (mit der Standardfernbedienung) und von einem Linux-Betriebssystem über rdesktop herstellen.

Ich möchte xrdp verwenden, um eine Verbindung zu einem lokal gestartete Desktopsitzung .

Ich habe im www nachgeschlagen, aber ich habe nur "alte" Artikel oder Artikel gefunden, die beschreiben, wie die Verbindung zu einer Remotesitzung wiederhergestellt werden kann (, aber ich möchte die Verbindung zu einer lokal wiederherstellen Sitzung gestartet! ):

http://c-nergy.be/blog/?p=4168

Wie richte ich eine xrdp-Sitzung ein, die eine vorhandene Sitzung wiederverwendet?

Ich habe versucht, die Datei xrdp.ini zu ändern, indem ich den Port von -1 auf 5910 geändert habe, aber das hat mein Problem nicht gelöst.

Hast du irgendwelche Vorschläge?

4
cerv21

xrdp funktioniert intern, indem eine neue X-Sitzung geöffnet und gesteuert wird es durch Xvnc .

Xvnc ist der X VNC-Server (Virtual Network Computing). Es basiert auf einem Standard-X-Server, verfügt jedoch nicht über einen physischen, sondern über einen "virtuellen" Bildschirm. X-Anwendungen werden darauf wie auf einem normalen X-Bildschirm angezeigt, können jedoch nur über einen VNC-Viewer aufgerufen werden

Dies ist jedoch nur die Standardeinstellung. Sie können auch andere Optionen verwenden:

enter image description here

Insbesondere können Sie mit der Option vnc-any auch eine Verbindung zu einem beliebigen erreichbaren vnc-Server herstellen:

enter image description here

Wenn Sie also eine Verbindung zu einer X-Sitzung herstellen möchten, die auf Ihren regulären Monitoren ausgeführt wird, können Sie einen regulären VNC-Server installieren und eine Verbindung über xrdp herstellen.

3
yms