it-swarm.com.de

Windows 10 kann Hostnamen nicht auflösen - Ping mit IP funktioniert, aber nicht mit Hostname

Fakten:

  1. Der Browser lädt keine Seiten, egal ob sie mit IP oder Hostname adressiert sind.
  2. ping google.com funktioniert nicht und gibt Ping request could not find Host google.com. zurück
  3. ping 216.58.209.78 (google IP) funktioniert und sendet und empfängt alle Pakete.
  4. nslookup google.com funktioniert und gibt die richtige IP-Adresse zurück, die dann tatsächlich mit ping funktioniert.
  5. Die Netzwerkeinstellungen sind Standard, IP und DNS sind auf Auto eingestellt.
  6. Das Festlegen von OpenDNS in den Netzwerkeinstellungen hilft nicht.
  7. Es gibt keine Einträge in c:\windows\system32\drivers\etc\Host
  8. Es werden keine DNS-Präfixe verwendet.
  9. netsh winsock reset & netsh int ip reset hilft nicht.
  10. DNS-Client wird ausgeführt.
  11. Die gebräuchlichste Lösung im Internet ipconfig /flushdns & ipconfig /registerdns funktioniert nicht, wobei letzterer Registration of DNS records failed: Parameter is not correct. zurückgibt. Es kommt gelegentlich vor, dass Personen eine Lösung finden, aber ich habe keine möglichen Lösungen für dieses Problem gefunden. Ich spüre, dass dies der Schlüssel zu meiner Tortur sein könnte.
  12. All dies geschieht für verschiedene Netzwerke.
  13. Der PC wurde kürzlich formatiert. Ein Typ hatte das gleiche Problem und es half, den vorherigen PC-Namen wiederherzustellen, aber ich habe keine Möglichkeit, herauszufinden, wie der Name vor dem Format lautete.
  14. ipconfig /all ist wie folgt. Der erste Absatz sieht ein bisschen leer aus, vielleicht ist da etwas ...?

    Windows IP Configuration
    
       Host Name . . . . . . . . . . . . : 
       Primary Dns Suffix  . . . . . . . : 
       Node Type . . . . . . . . . . . . : Hybrid
       IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
       WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No
    
    Ethernet adapter Ethernet:
    
       Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
       Connection-specific DNS Suffix  . : 
       Description . . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
       Physical Address. . . . . . . . . : 2C-60-0C-9B-A8-89
       DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
       Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
    
    Wireless LAN adapter PoĄczenie lokalne* 2:
    
       Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
       Connection-specific DNS Suffix  . : 
       Description . . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
       Physical Address. . . . . . . . . : AE-E0-10-65-58-B9
       DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
       Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
    
    Wireless LAN adapter Wi-Fi:
    
       Connection-specific DNS Suffix  . : 
       Description . . . . . . . . . . . : Karta sieciowa Broadcom 802.11n
       Physical Address. . . . . . . . . : AC-E0-10-65-58-B9
       DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
       Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
       Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::fc42:138f:fb5a:f6ff%12(Preferred) 
       IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.0.172(Preferred) 
       Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Lease Obtained. . . . . . . . . . : 21 grudnia 2015 22:16:55
       Lease Expires . . . . . . . . . . : 28 grudnia 2015 22:21:43
       Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
       DHCP Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
       DNS Servers . . . . . . . . . . . : 217.172.224.160
                                           192.168.0.1
       NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled
    
    Tunnel adapter isatap.{9E3DA69D-E183-4041-9944-35B59277B529}:
    
       Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
       Connection-specific DNS Suffix  . : 
       Description . . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
       Physical Address. . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
       Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
    
    1. Das Festlegen von DNS auf 8.8.8.8 funktioniert nicht (siehe Antworten auf Vorschläge unten).

    2. Es werden auch keine lokalen Hostnamen aufgelöst. Das Gerät reagiert nicht auf Pings vom lokalen Netzwerk.

Irgendwelche Ideen, wie es weitergehen soll? Hilf meinem Vater, sein Internet zu genießen!

7
user2551153

In meinem Fall habe ich hyper-v manager installiert und einen virtuellen Switch, der mein NIC damit verbindet. Versuchen Sie, den virtuellen Switch in hyper-v manager zu deaktivieren/zu entfernen (erhöhter Benutzer erforderlich). Dieser arbeitet für mich. Vielleicht hat Windows 10 oder Hyper-V einen fehlerhaften virtuellen Schalter.

1
karlo

ein. Sie können versuchen, die DNS-Server manuell auf die Google-Server einzustellen: 8.8.8.8 und 8.8.4.4

b. Sie können einen anderen WLAN-Adapter ausprobieren

c. Sie können eine Linux-Live-CD ausprobieren und prüfen, ob die Probleme weiterhin bestehen

1
alexandrul

Ich hatte das gleiche Problem, aber der Hostname war vorhanden. Außerdem würde das Ausführen von ipconfig /flushdns hängen bleiben. Das Ändern des Hostnamens durch Hinzufügen einer 2 am Ende und anschließendes Neustarten scheint das Problem behoben zu haben.

1
Sean

Ich bin gerade auf dasselbe Problem bei einem Windows 10 Dell-Tablet gestoßen, das einer meiner Benutzer mit ins Büro gebracht hat. Gleiches Problem, Kommunikation über IP funktioniert, aber Namensauflösung funktioniert nicht (abgesehen von nslookup, seltsamerweise funktionierte das einwandfrei).

Nachdem ich mich ein paar Minuten damit beschäftigt hatte, stellte ich auch fest, dass auf dem Tablet ein Hostnamen-Eintrag fehlte, als ich ipconfig/all ausführte (wie oben in Ihrem Screenshot gezeigt). Ich ging in die Systemeigenschaften und stellte fest, dass es keinen Computernamen gab dort setzen. Hinzufügen eines Computernamens, Neustart, et voila! Die Namensauflösung funktioniert jetzt ordnungsgemäß.

1
MeNTaLMoNKeY

Ich hatte diese Symptome in der Vergangenheit zwei- oder dreimal, nachdem ich einen neuen NIC oder Router mit WinXP und Win7 installiert hatte. Die Lösungen waren unterschiedlich, aber in einem Fall wurde das Problem durch Deaktivieren des Kontrollkästchens "NetBIOS über TCP verwenden" behoben. In dem anderen Fall erinnere ich mich, dass ich ein ungewöhnliches Befehlszeilenprogramm ausführen musste (nicht ipconfig/flushdns ; etwas anderes, an das ich mich nicht ganz erinnere), um zwischengespeicherte Dinge zu leeren. Eine Sache, die ich überprüfen würde, ist, ob lokale (LAN-seitige) Hostnamen in Ordnung sind. Wenn nur Hostnamen von WAN Seiten nicht richtig aufgelöst werden, wissen Sie zumindest, dass das Problem nicht auf Ihrem PC liegt.

0
HamishKL

Die Tatsache, dass der Computer kürzlich neu formatiert wurde, kann auf ein Problem mit den Treibern für Ihre Netzwerkadapter hinweisen.

Öffnen Sie "Netzwerkverbindungen anzeigen" und deaktivieren Sie die einzelnen Adapter nacheinander. Testen Sie nach dem Deaktivieren jedes DNS und aktivieren Sie es dann erneut. Vielleicht finden Sie einen, der Ihre DNS-Probleme verursacht. Wenn Sie dies tun, können Sie versuchen, den Treiber für diesen bestimmten Adapter erneut zu installieren.

0
LevenTech