it-swarm.com.de

Windows 10 kann andere PCs anpingen, aber nicht auf freigegebene Ordner zugreifen! Was gibt?

Ich habe einen Computer mit Windows 7, der ein Git-Repo auf Laufwerk D freigibt. Nennen wir diesen PC "win7". Dieses Repo ist der Ursprung eines Projekts, auf das wir pushen und von dem wir ziehen.

Das Netzwerk ist ein drahtloses Netzwerk. Ein PC in diesem Netzwerk läuft unter Windows 10. Nennen wir diesen PC "win10". Win10 kann jeden anderen PC im Netzwerk anpingen, einschließlich win7. Win7 kann win10 pingen. Win7 kann auf alle freigegebenen Dateien auf win10 zugreifen. Keiner der PCs hat ein Passwort.

Problem : Win10 kann nicht auf gemeinsam genutzte Dateien auf win7 zugreifen, weder vom Explorer noch von Git Bash oder einem anderen Git-Verwaltungssystem (E-Git auf Eclipse oder Visual Studio). win10 kann also nicht ziehen/schieben. Jeder andere PC im Netzwerk kann auf win7 gemeinsam genutzte Dateien zugreifen und auf/von dem gemeinsam genutzten Git Origin pushen/ziehen.

Was ist los mit Windows 10?

Ich habe Folgendes versucht:

  1. Systemsteuerung\Alle Elemente der Systemsteuerung\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen\Dateifreigabe ist aktiviert, Erkennung ist aktiviert, kennwortgeschützte Freigabe ist deaktiviert

  2. Adapter Settings\Properties\QoS Packet Scheduler deinstalliert und erneut installiert

  3. Adaptereinstellungen\Eigenschaften\Datei- und Druckerfreigabe deinstalliert und erneut installiert
  4. Adaptereinstellungen\Eigenschaften\ALLES deinstalliert und neu installiert
  5. gpedit.msc\Computerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Lokale Richtlinien\Sicherheitsoptionen:

    Aktiviert diese:

    • Netzwerkzugriff: Anonyme SID-/Namensübersetzung zulassen
    • Netzwerkzugriff: Lassen Sie alle Berechtigungen für anonyme Benutzer gelten


    Deaktiviert diese:

    • Netzwerkzugriff: Beschränken Sie den anonymen Zugriff auf Named Pipes und Freigaben
    • Netzwerkzugriff: Lassen Sie keine anonyme Aufzählung von SAM-Konten zu
    • Netzwerkzugriff: Lassen Sie keine anonyme Aufzählung von SAM-Konten und -Freigaben zu
  6. netsh int ip reset und dann neu gestartet

  7. netsh winsock reset und dann neu gestartet
  8. AdapterSettings\Enabled NetBIOS über TCP/IP
  9. Versucht, auf statische IP zu wechseln
  10. Das neue Windows 10 Control Panel\Network Reset
  11. Firewall ist ausgeschaltet

All dies wurde erfolglos versucht.

7
Mostafa Zeinali

AT LAAST !! Nach 4 Monaten und dem zweiten Auftreten des Fehlers habe ich hier die Lösung gefunden:

https://support.Microsoft.com/en-us/help/4046019

Wenn Sie die IP-Adresse in "Ausführen" und nur in "Ausführen" eingeben, wird der folgende Fehler angezeigt: "Die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens blockieren den Zugriff ..."

Die Suche führte mich zu dieser Lösung:

Öffnen Sie den "Editor für lokale Gruppenrichtlinien", indem Sie im Startmenü suchen oder gpedit.msc ausführen und ausführen, dann Computer Configuration\Administrative Templates\network\Lanman Workstation aufrufen und: "Unsichere Gastanmeldungen aktivieren"

Und das löste das Problem.

11
Mostafa Zeinali