it-swarm.com.de

Wie soll ich 7 Geräte an ein Switch-Modul mit vier Ethernet-Schnittstellen anschließen? Gibt es eine bevorzugte Topologie?

Ich habe einen Router/Switch mit vier Switch-Ports auf der Rückseite, an die ich sieben Geräte anschließen muss.

Gibt es einen Grund, die eine oder andere der folgenden Topologien zu bevorzugen, oder wäre eine völlig andere Konfiguration besser?

============
||        ||
|| Router ||
||        ||
||--------||                    ________
||        ||--------Device 1   |        |--------Device 4
|| 4-port ||--------Device 2   | 5-port |--------Device 5
|| Switch ||--------Device 3   | Switch |--------Device 6
||        ||-------------------|________|--------Device 7
============

============         ______
||        ||        |      |--------Device 1
|| Router ||        |      |--------Device 2
||        ||        |8-port|--------Device 3
||--------||        |switch|--------Device 4
||        ||--------|      |--------Device 5
|| 4-port ||        |      |--------Device 6
|| Switch ||        |______|--------Device 7
||        ||
============

Edit: Wow, diese Frage hatte 100x mehr Aufrufe als ich erwartet hatte - danke an alle für deine Eingabe! Ich habe mich für das zweite Diagramm oben entschieden - beginnend mit dem Kauf eines 8-Port-Switches (wahrscheinlich ein Netgear GS108).

38
user200783

Beachten Sie, dass die Verbindung zwischen dem Switch und dem Router von allen Geräten gemeinsam genutzt wird, die versuchen, über die Verbindung zu kommunizieren.

Ob:

  • die Geräte verbinden sich überwiegend mit dem Internet und nicht miteinander
  • und die Geschwindigkeit der Internetverbindung ist langsamer als ein einzelner Router-Port

in diesem Fall gibt es keinen Netzwerkunterschied zwischen den beiden Optionen, außer dass 5-Port-Switches sehr viel billiger sind als 8-Port-Switches. Wenn der Switch ausfällt, haben die direkt an den Router angeschlossenen Geräte weiterhin Internetzugang.

Wenn Sie jedoch Daten von einem Gerät zu einem anderen in Ihrem Netzwerk streamen, kann die Verbindung zwischen dem Switch und dem Router ein Engpass sein, wenn 2 Geräte am Switch gleichzeitig auf 2 Geräte am Router zugreifen und mehr als verwenden möchten jeweils die Hälfte der Verbindungsbandbreite zwischen Router/Switch.

Wenn jedoch der größte Teil des internen Datenverkehrs auf einen Heim-NAS-Box-/Medienserver fließt, ist dieser in der Regel auch auf die Geschwindigkeit eines einzelnen Ports beschränkt, und der Engpass zwischen Switch und Router spielt keine große Rolle.

Persönlich stelle ich fest, dass in meinem Haus Geräte verstreut sind, und es ist für mich nicht praktisch, alles an den Schalter 1 anzuschließen, es sei denn, ich verlege überall Kabel. Die Top-Option bietet also 2 Standorte, an denen Geräte angeschlossen werden können, wobei nur 1 Kabel zwischen den Standorten verläuft.

Bearbeiten: Nevin Williams macht einen guten Punkt, dass Option 2 insgesamt mehr Ports hat. Um einen der Punkte zu umschreiben, die Damon hervorhebt, ist es besser, mehr Ports für zukünftige Erweiterungen oder unvorhergesehene Umstände zu haben, die 1 Port mehr erfordern als Sie kaufen. Diese beiden Punkte würden jedoch nicht mehr zutreffen, wenn Option 1 einen 8-Port-Switch verwendet und Sie weiterhin alle Ports des Routers verwenden und die freien Ports am Switch belassen.

52
BeowulfNode42

Füge meine 0,02 USD hinzu, da sie in den anderen Antworten nicht direkt behandelt werden:

Abgesehen von Bandbreiten- und Leistungsberechnungen würde ich einen 8-Port-Switch kaufen und mich für die 2. Topologie entscheiden, da Ihr Netzwerk in Zukunft möglicherweise erweitert wird. In der Tat würde ich erwägen, einen noch größeren Schalter zu kaufen, wenn Sie einen zu einem ähnlichen Preis finden können. Ich habe kürzlich ein kleines Netzwerk eingerichtet, das Ihrem sehr ähnlich ist, und ich war überrascht, wie schnell ich die zusätzlichen Ports gefüllt habe, von denen ich dachte, dass ich sie niemals verwenden würde.

Einer der Grundsätze eines guten Netzwerkdesigns ist die Erweiterbarkeit, die ich beim Entwerfen Ihres Netzwerks auf jeden Fall berücksichtigen würde (egal wie klein es ist).

4
Arnon

In Kürze

Es hängt von Ihrem Ziel ab:

  • Um Einsparungen zu machen oder um 2 oder 3 privilegierte Geräte zu haben (und 4-5 von sekundärer Bedeutung, weniger privilegiert) können Sie wählen für die erste lösung sollte man sich auch mit einem 8 port switch auf keinen fall kaufen.
  • Skalierbarkeit und"Demokratie"(in Privilegien) schlägt die zweite Konfiguration vor.
  • Für die Robustheit und Ausfallsicherheit Ihres Netzwerks benötigen Sie Redundanz : eine dritte Lösung.

Noch ein paar Worte

Eine Überprüfung Ihrer Lösungen:

  • Lösung A: 3 in der 1. Ebene + Schalter mit 4 in der 2. Ebene

    • Es kann jedem der ersten 3 Geräte die gleiche Bandbreite des zweiten ganzen Blocks geben.
    • Die ersten drei Geräte, die Dateien untereinander austauschen, können die Internetbandbreite für den zweiten Block verringern.
    • Der zweite Block kann Dateien austauschen, ohne die Bandbreite der ersten drei zu verringern.
  • Lösung B: 7 zusammen auf der zweiten Ebene.

    • Keine Präferenz für irgendwelche Geräte. (Demokratie).
    • Wenn zwei Geräte viel miteinander tauschen, können Sie die Bandbreite für die anderen 5 beeinflussen (es gibt auch eine begrenzte Bandbreite für das interne Netzwerk, nicht nur auf der externen Seite).
    • 3 freie Steckplätze am Router, um das System zu skalieren (und andere Switches zu kaufen)
    • In der zweiten Ebene ist 1 Steckplatz frei, um ein neues Ersatzgerät hinzuzufügen.

Die Redundanz

Redundanz. Wenn Sie keine Probleme haben, 2 Switches mit jeweils 8 Anschlüssen zu kaufen (übrigens verbrauchen Sie mehr Strom), haben Sie bei einem Ausfall eines Switches die Möglichkeit, alle Ihre Geräte an den anderen anzuschließen und schnell wiederherzustellen die Verbindung zum Internet und innerhalb Ihres Heim-/Arbeitsnetzwerks.

  • Lösung C: (2 Switches mit jeweils 8 Ports).

    • Ausfallsicherheit : Wenn ein Schalter ausfällt, können Sie alle Ihre Geräte mit dem anderen verbinden (Lösung B), während Sie den neuen kaufen ...
    • Der Verkehr wird mehr ausgeglichen sein, falls ein eifriger Benutzer (zumindest der andere Block kann die Hälfte der Router-Bandbreite verwenden oder untereinander mit voller Bandbreite austauschen).
    • Kosten (-) : Startup und Wartungskosten: Sie müssen 2 Schalter kaufen und eingeschaltet lassen.
    • Unabhängigkeit. Verkehr in jeder der beiden Gruppen wirkt sich nicht auf den Verkehr in der zweiten aus.

Ich mochte deine Skizze:

============
||        ||                    ________
|| Router ||                   |        |--- Free x 5
|| 4-port ||                   | 8-port |--------Device 1
|| Switch ||                   | Switch |--------Device 2
||        ||     +-------------|________|--------Device 3
||        ||     |
||--------||     |              ________
||        ||-----+             |        |--------Device 4
|| 4-port ||-------------------| 8-port |--------Device 5
|| Switch ||-- Free            | Switch |--------Device 6
||        ||-- Free            |        |--------Device 7
============                   |________|--- Free x 4
3
Hastur