it-swarm.com.de

Wie richte ich ein MTS MBlaze-Modem ein?

Ich habe ein neues MTS MBlaze Broadband-Modem USB und es wird in meinem Ubuntu 10 nicht erkannt. 04. Es wird als USB, aber nicht als MODEM erkannt, da ich keine MOBILE BROADBAND-Verbindung herstellen kann

Wie benutze ich MTS MBlaze Modem auf Ubuntu?

6
codingfreak

Es gibt zwei Möglichkeiten, MBlaze USB Modem in Ubuntu einzurichten:

  1. Verwendung von Treibersoftware, die im Modem selbst enthalten ist. (Empfohlen)
  2. Und ohne Treibersoftware.

Verwendung der empfohlenen Treibersoftware

Das Modem selbst enthält die Treibersoftware für RPM- und DEB-basierte GNULinux-Distributionen, Mac OS und Windows. Von diesen müssen wir Ubuntu-Benutzer das Paket _CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-i386-ubuntu.deb_ installieren. Wenn Sie 32-Bit-Ubuntu verwenden, wird es keine großen Kopfschmerzen geben. Installieren Sie es einfach, nachdem Sie das USB-Modem angeschlossen haben. Wenn Sie jedoch ein 64-Bit-Ubuntu haben, funktioniert dieses nicht, da es nur für 32-Bit-Systeme entwickelt wurde. Dafür müssen wir diese 32 Bit nur in 64 Bit auch Treibersoftware umbauen.

Für nicht fortgeschrittene Benutzer

Wenn Sie mit dem Ausführen von Befehlen im Terminal nicht vertraut sind oder Ihre wertvolle Zeit nicht verbringen möchten, laden Sie einfach das Paket herunter, das wir unten selbst neu erstellt haben.

CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-ALL-ubuntu.deb herunterladen

Und installieren Sie diese nach dem Anschließen des Modems. Es wird sicher funktionieren, da wir es gerade verwenden.

Für fortgeschrittene Benutzer

  1. Zuerst müssen wir Dpkg installieren. Dpkg ist eine Terminal-basierte Anwendung, mit der Sie die * .deb-Paketdateien installieren, entfernen, entpacken und erstellen können.
  2. Um Dpkg zu installieren, stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und führen Sie _Sudo apt-get install dpkg_ im Terminal aus.
  3. Extrahieren Sie die Datei CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-i386-ubuntu.deb .
  4. Öffnen Sie das extrahierte Verzeichnis-> DEBIAN und öffnen Sie die Steuerdatei in einem Texteditor.
  5. Ersetzen Sie nun die Architektur von i386 zu all.enter image description here
  6. Speichern Sie die Datei und schließen Sie sie.
  7. Führen Sie im Terminal _Sudo dpkg -b <extracted directory name> <deb filename>_ aus.
    Zum Beispiel _Sudo dpkg -b CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-i386-ubuntu CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-ALL-ubuntu.deb_

Möglicherweise finden Sie jetzt eine neue _CrossPlatformUI-V2.1.2-SSTL-All-ubuntu.deb_ -Datei, die zusammen mit dem extrahierten Verzeichnis erstellt wurde. Dies ist derselbe, den wir oben zum Download bereitgestellt haben. Installieren Sie dieses Treiberpaket, nachdem Sie das USB-Modem angeschlossen haben.

Und denken Sie daran, Sie können dieses Paket auch für alle anderen Ubuntu-basierten Distributionen verwenden.

Ohne Treibersoftware

Das MTS MBlaze USB-Modem kann auch ohne Installation der Treibersoftware verwendet werden, da die neueste Version von Ubuntu (oder eine andere GNULinux-Distribution) dieses Modem standardmäßig unterstützt. Es sollte mindestens 10.04 oder höher Version von Ubuntu sein.

  1. Verbinden Sie das Modem mit dem PC. Das System erkennt das Gerät automatisch.
  2. Achten Sie auf die Meldung Gerät erkanntes USB-Modem, ONDA Communication S.p.A. und klicken Sie dann auf das Symbol für Netzwerkverbindungen in der Taskleiste.
  3. Sie finden eine Option New Mobile Broadband (CDMA) -Verbindung , klicken Sie darauf.
  4. Ein neues Fenster zum Einrichten einer mobilen Breitbandverbindung wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter
  5. Wählen Sie als Land Indien und dann Weiterleiten,
  6. Wählen Sie MTS MBlaze aus der Liste der Anbieter, Weiterleiten,
  7. Und dann klicken Sie auf Übernehmen,
  8. Trennen Sie nun die Verbindung, die automatisch hergestellt werden soll. Weil es nicht funktioniert, bis wir Benutzername und Passwort angeben.
  9. Öffnen Sie Bearbeiten Verbindungen -> Mobiles Breitband (Tab) -> Auswählen MTS MBlaze Connection und klicken Sie auf Edit .
  10. Geben Sie unter Mobiles Breitband [email protected] als Benutzername und MTS als Passwort .
    enter image description here
  11. Markieren Sie Verfügbar für alle Benutzer und Verbinden Sie sich automatisch , wenn Sie möchten.
  12. Speichern Sie es und schließen Sie die Netzwerkverbindungen.
  13. Entfernen Sie nun das Modem vom Port und schließen Sie es wieder an.
  14. Versuchen Sie, eine Internetverbindung herzustellen, nachdem das Modem vom System erkannt wurde.
  15. Wenn alles in Ordnung ist, werden Sie feststellen, dass Ihre Internetverbindung hergestellt wird.enter image description here

Viel Spaß beim Stöbern. :)

Quelle: So richten Sie das MTS MBlaze USB-Modem in Ubuntu GNULinux ein

6
user45315

Hier ist eine andere Methode, um mts modem in Ubuntu einzurichten

Hier ist die schrittweise Anleitung zum Installieren oder Einrichten der MTSmblaze-Modem-Benutzeroberfläche in Ubuntu.

Schritt 1 : Vor der Installation benötigen Sie die Treibersoftware für GNU/Linux-Distributionen. Das Modem selbst enthält die Treibersoftware oder lädt sie über den folgenden Link herunter.

https://www.dropbox.com/s/e60tru2abkmn6hw/Mblaze%20UI%20files.Zip

Schritt 2 : Einfach herunterladen und in /home kopieren. Verbinden Sie das Modem mit dem PC. Das System erkennt das Gerät automatisch. Geben Sie nun den folgenden Befehl im Terminal ein, um Ihr Modem herauszufinden:

 Sudo lsusb

Schritt 3 : Damit wird Ihr MTSMblaze-Modem als Bus 002 Device 006: ID 19d2:fff1 ZTE WCDMA Technologies MSM aufgelistet. Sie müssen MTSMblazeUI aus dem Ordner MTSMblazeUI installieren (heruntergeladen über den obigen Link). Davor müssen Sie sich anmelden, um sich im Terminal anzumelden. Führen Sie den folgenden Befehl im Terminal aus, um sich anzumelden:

   Sudo su

Schritt 4 : Geben Sie dann Ihr Passwort ein. Führen Sie den folgenden Befehl in TERMINAL aus, um MTSMblazeUI wie folgt zu installieren:

   Sudo sh /path/to/mtsmblaze-autorun.sh /

/path to/ ist der Pfad zu autorun.sh im Ordner mtsmblaze, den Sie über den obigen Link heruntergeladen haben.

Schritt 5 : Nach Ausführung des Befehls wird der Installationsvorgang gestartet.

Schritt 6 : Entfernen Sie nach Abschluss der Installation das Modem aus dem Anschluss, starten Sie es neu und schließen Sie es erneut an. Öffnen Sie die MTSMblaze-Benutzeroberfläche über den Bindestrich.

Schritt 7 : Die Verbindung wird selbst hergestellt und es wird die Meldung connection name active will come on the screen angezeigt, wenn alles richtig läuft.

Sie werden sehen, dass Ihre Internetverbindung hergestellt wird.

Quelle: https://emilgeorgejames.wordpress.com/2014/07/11/how-to-install-mtsmblazeultra-modem-in-deepin-linux-2014/

2

Permanente Lösungen werden USB-Modswitch sein, wenn Sie nur MTS oder Reliance verwenden. Wenn Sie sich für GSM-Modems wie Docomo, Vodafone oder Airtel entscheiden, kann dies zu Problemen beim Umschalten der Modems führen. Das U muss den Mod-Schalter entfernen. Es wird also ein bisschen knifflig. Ich bin auf der Suche nach einer dauerhaften Lösung für beide Probleme. Werde hier posten, wenn ich es gelöst bekomme.

1
RAJ

Es ist sehr einfach, in Ubuntu 11.04 eine Verbindung herzustellen

  1. schließen Sie das Modem an und warten Sie einige Sekunden

  2. in der Taskleiste befindet sich das Symbol für die Netzwerkverbindung

  3. klicken Sie einfach darauf und ein Fenster öffnet sich

  4. wählen Sie im Fenster Mobiles Breitband aus

  5. dein modem (meins mts mblaze) wird wohl angezeigt

  6. land auswählen und bewerben

  7. das Anmeldeinformationsfenster wird eingeblendet. Geben Sie den Benutzernamen ([email protected]dia.in), das Passwort (mts) und die Nummer (# 777) ein. Aktivieren Sie außerdem im oberen Bereich dieses Fensters das Kontrollkästchen für die automatische Verbindung.

  8. speichern Sie es

1
irshad ahmad

Diese Lösung funktioniert für EC-156-Geräte (getestet auf MTS und Tata Photon).

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Pakete installiert haben

  • uSB-Modeswitch-Daten
  • uSB-Modi-Schalter

Schließen Sie das Gerät an und prüfen Sie, ob es im Netzwerkmanager automatisch erkannt wird, wenn Sie nicht die folgenden Schritte ausführen. Öffnen Sie das Terminal

Code:

Sudo nautilus

Für root wird ein neues Fenster geöffnet. Wechseln Sie zu den Dateisystemen ----/etc/usb_modeswitch.d. Erstellen Sie eine neue Konfigurationsdatei mit dem Namen 12d1: 1505

Code:

DefaultVendor= 0x12d1 
DefaultProduct=0x1505 
MessageContent="55534243123456780000000000000011062000000100000000000000000000"

Speicher die Datei.

Gehe zum Terminal.

Gehe zum Pfad beim Code

Code:

cd /etc/usb_modeswitch.d

Geben Sie den Befehl ein

Code:

Sudo usb_modeswitch -I -W -c 12d1\:1505

Es kann sich automatisch verbinden ...

Warte nur eine Minute.

Der Standardnetzwerkmanager erkennt Ihr Gerät möglicherweise und befolgt die Anweisungen, indem er es markiert, um in den Bearbeitungsoptionen für mobiles Breitband automatisch eine Verbindung herzustellen. Wenn der Netzwerkmanager nicht geöffnet wird, öffnen Sie das mobile Breitband und fügen Sie eine neue Verbindung hinzu, wenn das installierte CDMA-Gerät oder Huawei EC156 erkannt wird. Befolgen Sie die Anweisungen des Netzwerkmanagers, und markieren Sie diese Option, um die Verbindung automatisch in den Bearbeitungsoptionen für mobiles Breitband herzustellen

** {

Für MBLAZE:

benutzername: [email protected]

passwort: MTS

} **

Starten Sie Ihr System neu und sehen Sie, dass es automatisch verbunden wird. Wenn nicht, müssen Sie die beiden oben genannten Codes immer dann eingeben, wenn Sie Ihr Gerät anschließen. Es wird sehr schwierig sein, die Codes ständig einzugeben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Befehle automatisch auszuführen

SCHRITTE Skript zum Ausführen des Befehls modeswitch in Startschritten

  1. Öffnen Sie das Gedit.
  2. Geben Sie die beiden Befehle, die Sie ausführen möchten, in zwei separaten Zeilen ein.
  3. speichern Sie die Datei mit der Erweiterung .sh auf der Festplatte, wo immer Sie möchten, und legen Sie fest, dass diese Datei in den Eigenschaften ausführbar ist.
  4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
  5. Starter erstellen.
  6. Legen Sie den Typ als In Terminal ausführen fest.
  7. Geben Sie Ihren gewünschten Namen an.
  8. Geben Sie den Pfad der Datei mit der Erweiterung .sh in das Befehlsfeld ein.
  9. OK drücken.

Öffnen Sie den Launcher ..... geben Sie bei Bedarf das Passwort ein

Sie können Ihr Symbol in den Eigenschaften der neuen Startdatei ändern

Schließen Sie Ihr Gerät an, wann immer Sie es benötigen, und klicken Sie auf das neue Symbol auf dem Desktop.

0
Akshay Gupta

Sie müssen eine neue mobile Breitbandverbindung erst erstellen, nachdem Sie das usb-modeswitch-Paket installiert haben - installieren Sie es über das Software Center: usb-modeswitch , lesen Sie diesen Thread für weitere Informationen.

0
antivirtel

Ein Skript zur Automatisierung der Installation von MTS Mblaze UI unter Linux

Dies ist ein einfaches automatisiertes Shell-Skript, um mts mblaze UI automatisch in Ihrem Linux zu installieren. Das Installationsskript wird alles einrichten, aber Sie müssen nur einige Optionen (interaktiv) aus dem Setup auswählen, ich hoffe, niemand wird Probleme damit bekommen. Es kann für alle Linux-Desktops verwendet werden.

#!/bin/bash   
echo "
echo "MTS MBLAZE WIRELESSS DATA USB MODEM TERMINAL INSTALLATION GUIDE"
echo ""
echo "Select model for your MTS MBLAZE modem"
sleep 2
echo ""
echo "There are two types of modem "
echo "
 `printf "1"``echo ""` MTS-MBLAZE-MINI"
 `printf "2"``echo ""` MTS -MBLAZE-ULTRA"
echo ""
sleep 1
echo "Type (1 to 2): "
while read Input
do
# for mts-mblaze-mini

if [ $Input = "1" ]; then
{
echo "You have selcted MTS-MBLAZE-MINI"
sleep 1
echo "starting installation.................. "
sleep 1
echo "Downloading and installing ............"
sleep 2
cd && wget -O Linux.Zip https://www.dropbox.com/s/2osuilo99kc3h15/Linux.zip?dl=0
unzip -o Linux.Zip -d $HOME/
rm Linux.Zip
cd && wget -O install_linux.sh https://www.dropbox.com/s/jk0wrpcok02r6wt/install_linux.sh?dl=0
cd && chmod +x install_linux.sh && ./install_linux.sh
}
break;
# for mts-mblaze-ultra

Elif [ $Input = "2" ]; then
{
echo "You have selcted MTS-MBLAZE-ULTRA"
sleep 1
echo " starting installation................"
sleep 1
echo "Downloading and installing ....."
sleep 2
cd && wget -O Linuxx.Zip https://www.dropbox.com/s/yirj4d1cpet1i1a/Linuxx.zip?dl=0
unzip -o Linuxx.Zip -d $HOME/
rm Linuxx.Zip
cd && wget -O install_linux2.sh https://www.dropbox.com/s/tuggjr3jqdnlwil/install_linux2.sh?dl=0
cd && chmod +x install_linux2.sh && ./install_linux2.sh
}
break;
else
echo "Input is invalid!!!"
echo "Type right model of modem."
echo ""
echo "Type from (1 to 2): "
fi # closed
done # all done

Um MTS Mblaze UI unter Debian/Ubuntu/Linux Mint/Deepin/LMDE/Beliebige Linux-Distribution zu installieren, öffnen Sie das Terminal (drücken Sie Strg + Alt + T) und kopieren Sie die folgenden Befehle in das Terminal:

cd && wget -O mts.sh https://www.dropbox.com/s/wi4xkrg31ii76me/mts.sh?dl=0
cd && chmod +x mts.sh && ./mts.sh

Quelle: https://emilgeorgejames.wordpress.com/2015/02/10/a-script-to-automate-installing- mts-mblaze-ui-in-linux /

0

Haben Sie versucht, das Modem auszuwerfen? Nicht aushängen. Werfen Sie einfach den USB-Modus aus, wodurch das Modem als Modem erkannt wird. Dann steht es in Ihrem bevorzugten Network Manager als Internetverbindung zur Verfügung.

Das Setup wird dann durch einfaches Klicken auf die Verbindung und Befolgen des einfachen Setup-Vorgangs erreicht.

Dies funktionierte für mich in den hier aufgeführten Huawei-Modems: Wie konfiguriere ich Huawei USB-Modem

Probieren Sie es aus und informieren Sie uns.

Viel Glück!