it-swarm.com.de

Wie gehe ich mit einem wpa_supplicant-Fehler um?

Ich verwende Ubuntu 11.10 und habe die wpa_supplicant -Konfigurationen von einem anderen Computer mit Ubuntu 11.10 kopiert, der mit meinem Heimnetzwerk verbunden ist.

Das nicht angeschlossene Gerät verfügt über eine Intel-WLAN-Karte, die den Treiber ipw2100 verwendet, und die WLAN-Schnittstelle heißt eth1. Wenn Sie den Scan-Befehl iwlist eingeben, wird angezeigt, dass die Karte die SSID meines Netzwerks sehen kann (zusammen mit mehreren anderen).

Wenn ich jedoch den Befehl ausführe:

wpa_supplicant -Dwext -ieth1 -c/etc/wpa_supplicant.conf

Ich erhalte die Fehlermeldung:

wpa_supplicant ioctl[SIOCSIWENCODEEXT]: Invalid argument 

Jede Anleitung zur Erklärung dieses Fehlers und Hilfe, um wpa_supplicant zum Funktionieren zu bringen und mir die Konnektivität zu meinem Heimnetzwerk zu ermöglichen, wäre sehr dankbar.

6
Ally

Gelöst: Die kabelgebundene Schnittstelle (eth0 in meinem Fall) muss heruntergefahren werden, da sonst der ordnungsgemäße Betrieb der kabellosen Schnittstelle (eth1 in meinem Fall) und von wpa_supplicant gestört wird.

4
Ally

Alte Frage ...

Nachdem ich einige Zeit mit diesem Fehler zu kämpfen hatte, entschied ich mich, wpa_supplicant mit denselben Verwendungsoptionen neu zu kompilieren. Gleiche Version 2.1 von

apt-get source wpasupplicant

und mit dieser neu kompilierten Version kein Fehler mehr ...

Ich vermute, dass die Ubuntu-Standardversion einige Einstellungen enthält, die mit dem Computer nicht kompatibel sind.

0
Ring Ø

Ich hatte Probleme damit, dass wpa_supplicant dieselbe Fehlermeldung, ioctl[SIOCSIWENCODEEXT]:invalid argument for both of the statements in the network section, für meine Datei wpa_supplicant.conf generierte. Die Zeile, mit der ich wpa_supplicant aufgerufen habe, lautete:

Sudo wpa_supplicant -B -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf -Dwext

Meine wpa_supplicant.conf-Datei bestand aus folgenden Elementen:

network {
           ssid="My Wireless Network Name"
           psk="My Wireless Network Password"
}

Nachdem ich ndiswrapper gestartet und wlan0 mit iwconfig konfiguriert hatte, gab ich die Befehlszeile wpa_supplicant im Terminal aus. Nachdem ich wpa_supplicant auf diese Weise ausgeführt habe, wird das Fenster auf meiner GUI angezeigt, in dem ich nach meiner Passphrase gefragt werde. Manchmal akzeptierte es es und schloss das Fenster, manchmal fror es auf dem Bildschirm ein.

Ich konnte meine Anmeldeinformationen mit wpa_cli anstelle von wpa_supplicant an den WLAN-Anbieter senden. Die folgende Zeile wurde verwendet:

Sudo wpa_cli identity "My Wireless Network Name" password "My Wireless Network Password"

Ich richte die Informationen des Mobilfunkanbieters auch in der Benutzeroberfläche ein, indem ich auf das Netzwerksymbol oben rechts auf dem Bildschirm klicke und den Bereich für den Mobilfunkanschluss bearbeite.

0
John