it-swarm.com.de

Warum sagen Schalter 10/100/1000?

Oft finden Sie Switches, die etwas sagen wie 10/100/1000Mbps .
Ich verstehe, dass die Zahlen mögliche Geschwindigkeiten bedeuten, aber warum nicht einfach "bis zu 1000 Mbit/s" schreiben oder so? Hat es mehr Bedeutung?

70
user2037559

Dies sind völlig andere Standards - es ist nicht wie bei einer ADSL-Verbindung, die im Wesentlichen "das Beste" tut, um Daten mit der erhofften Geschwindigkeit an Sie zu senden [die berühmte "bis zu" -Anzeige lügen Behauptungen von ISPs bis zur jüngsten Gesetzgebung, um sie zu stoppen.

Jeder Standard hat eine spezifische Interaktion. Wenn Sie nicht das richtige Kabel haben oder die Verkabelung nicht optimal ist, schaltet das System automatisch auf einen langsameren, aber stabileren Verbindungsmodus um.

Mehr als Sie jemals wissen müssten bei Wikipedia - Ethernet über Twisted Pair

38
Tetsujin

Ein solcher Switch unterstützt möglicherweise bis zu 1000 Mbit/s, jedoch nur über drei verschiedene Kabelprotokolle. Diese drei unterstützten Protokolle sind einzeln gekennzeichnet, um zu bestätigen, dass sie diese drei (und keine anderen!) Unterstützen, und zwar nach Geschwindigkeit: 10 Mbit/s, 100 Mbit/s, 1000 Mbit/s.

Für den Kunden/Benutzer ist es hilfreich, dass sie explizit angegeben werden, da Kompatibilitätsprobleme vermieden werden (z. B. wird der 10-Mbit/s-Standard nicht mehr unterstützt).

3
Lodewijk