it-swarm.com.de

Warum kann apt-get update keine Verbindung zu dl.google.com herstellen?

Mein Ubuntu ist 14.04.

Ich versuche meine Pakete zu aktualisieren durch:

Sudo apt-get update

Dann klebte es an

100% [Connecting to dl.google.com (203.208.40.46)]

für einige Minuten. Es ist ziemlich nervig.

Ich versuche, eine Zeitüberschreitung für die Verbindungen festzulegen So verringern Sie die Wartezeit für Repository-Updates .

Nach einigen Sekunden schlug es fehl und beendete den Vorgang.

Err http://dl.google.com stable InRelease                               

Err http://dl.google.com stable Release.gpg       
  Cannot initiate the connection to dl.google.com:80 (2401:3800:4002:802::1005). - connect (101: Network is unreachable) [IP: 2401:3800:4002:802::1005 80]
Reading package lists... Done
W: Failed to fetch http://dl.google.com/linux/chrome/deb/dists/stable/InRelease  

W: Failed to fetch http://build.openvpn.net/debian/openvpn/stable/dists/trusty/InRelease  

W: Failed to fetch http://build.openvpn.net/debian/openvpn/stable/dists/trusty/Release.gpg  Unable to connect to build.openvpn.net:http:

W: Failed to fetch http://ppa.launchpad.net/neovim-ppa/stable/ubuntu/dists/trusty/main/binary-AMD64/Packages  404  Not Found

W: Failed to fetch http://ppa.launchpad.net/neovim-ppa/stable/ubuntu/dists/trusty/main/binary-i386/Packages  404  Not Found

W: Failed to fetch http://dl.google.com/linux/chrome/deb/dists/stable/Release.gpg  Cannot initiate the connection to dl.google.com:80 (2401:3800:4002:802::1005). - connect (101: Network is unreachable) [IP: 2401:3800:4002:802::1005 80]

W: Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.

Mein Standort ist China. Ich habe Shadowsocks SOCKS5-Systemproxy und OpenVPN, die eine Verbindung zum gleichen VPS-Server herstellen. Ich habe versucht, beide getrennt und zusammen auszuschalten, aber es hat nicht funktioniert.

Ich frage mich, warum dies passiert und wie ich es angehen?

---aktualisieren---

Ich könnte das von @JonasCz zur Verfügung gestellte herunterladen.

2
Ssuching Yu

Wenn ich dieses Problem habe, deaktiviere ich IPv6 in Ubuntu und das behebt das Problem. Um dies zu tun, folge bitte diesen Schritten:

Um IPv6 zu deaktivieren, müssen Sie /etc/sysctl.conf mit einem beliebigen Texteditor öffnen und die folgenden Zeilen am Ende hinzufügen:

net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.default.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.lo.disable_ipv6 = 1

Wenn IPv6 immer noch aktiviert ist, besteht das Problem darin, dass sysctl.conf immer noch nicht aktiviert ist.

Öffnen Sie in diesem Fall ein Terminal (Ctrl+Alt+T) und geben Sie den Befehl ein:

Sudo sysctl -p

Die Ausgabe wird diesen 3 Zeilen sehr ähnlich sein:

net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.default.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.lo.disable_ipv6 = 1

Danach führen Sie aus:

$ cat /proc/sys/net/ipv6/conf/all/disable_ipv6

Wenn in der Ausgabe 1 angezeigt wird, wurde IPv6 erfolgreich deaktiviert.

1

Hoffe das hilft.

3
galoget