it-swarm.com.de

VMnet0-Fehler in der VMWare-Arbeitsstation nach Aktualisierung des Host-Computers von Windows 8 auf 8.1

Gestern habe ich meinen Computer von Windows 8 auf 8.1 aktualisiert. Ich habe VMWare Workstation 10, auf dem Windows XP auf diesem Computer ausgeführt wird, und vor dem Update hatte ich keine Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit meinem Netzwerk. Seit der Aktualisierung konnte ich jedoch keine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen, und es wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Netzwerkbrücke auf Gerät VMnet0 wird nicht ausgeführt. Der virtuelle Computer kann nicht mit dem Host oder mit anderen Computern in Ihrem Netzwerk kommunizieren.

Verbindung des virtuellen Geräts Ethernet0 fehlgeschlagen

Ich habe alle meine Einstellungen überprüft, bei denen momentan mein Netzwerkadapter auf eine überbrückte Verbindung eingestellt ist und unter Gerätestatus "verbunden" ist.

Ich bin mir nicht sicher, wohin ich von hier aus gehen soll, aber nachdem ich einige Nachforschungen angestellt habe, habe ich festgestellt, dass andere Benutzer diesen Fehler beim Aktualisieren des Betriebssystems (jedes Betriebssystem, nicht speziell Windows 8) des Host-Computers gemeldet haben.

50
wrigley06

Ich habe die Reparatur durchgeführt (nicht von der Programminstallation/-änderung, sondern unter Verwendung der ursprünglichen Installationsdatei).

Nach Abschluss der Reparatur habe ich das Gastsystem hochgefahren. Nach ein paar Minuten wurde das Popup-Fenster "Netzwerkverbindung einrichten" angezeigt, ohne auf etwas zu klicken. Ich wählte "Heimnetzwerk" aus und fragte, was ich freigeben möchte. Ich überprüfte/wählte alles aus und gab dann ein Kennwort für "Netzwerkverbindung einrichten" ein die Heimnetzgruppe, die ich gespeichert habe, falls ich sie brauche. Das ist es. Mein Internetzugang kam zurück. Ich habe das gleiche Verfahren für alle 4 meiner Gastsysteme durchgeführt und diese über das Internet wiederhergestellt.

Übrigens hatte ich bereits das VMWARE-Bridge-Protokoll auf dem Netzwerkadapter meines Hosts und mein Gastbetriebssystem hatte es automatisch aktiviert. Also habe ich dort nichts optimiert, aber mein Internetproblem wurde nicht behoben. Also folgte ich dem Reparaturweg, den jemand hier vorgeschlagen hatte.

15
user265273

Sie können das Problem direkt von Ihrer VMware-Workstation aus beheben.

  1. Gehen Sie zum Menü Bearbeiten
  2. Wählen Sie Virtual Network Editor
  3. Wählen Sie "Standard wiederherstellen"

Es wird ein paar Minuten dauern, aber danach wird es gut funktionieren.

98
Saravana Ganesh

Ich habe festgestellt, dass das VMware Bridge-Protokoll während meines Upgrades auf 8.1 entfernt wurde und erneut installiert werden muss:

Installieren Sie auf Windows Host-Computern das VMware Bridge-Protokoll neu:

In Windows Vista/7

  • Klicken Sie auf Start → Systemsteuerung → Netzwerk und Internet → Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen → Adaptereinstellungen ändern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Netzwerkadaptersymbol und klicken Sie auf Eigenschaften.
  • Wählen Sie VMware Bridge Protocol und klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Klicken Sie auf Installieren.
  • Wählen Sie Service und klicken Sie auf Add.
  • Wählen Sie VMware Bridge Protocol und klicken Sie auf OK.

In diesen Anweisungen werden Sie aufgefordert, das VMware Bridge-Protokoll zu deinstallieren. In meinem Fall war das Bridge-Protokoll jedoch nicht zur Installation vorhanden. Als ich es jedoch installiert und das Protokollfeld aktiviert und dann auf meinem VM eine Bridged-Verbindung ausgewählt habe, konnte ich erneut eine Verbindung zum Internet herstellen.

Ich habe auch die Netzwerkfreigabe für die virtuellen VMware-Netzwerke in Windows aktiviert.

25
Hagen Finley

Nach dem Upgrade auf 8.1 stellte ich fest, dass die schnellste Lösung "Restore Default" im Virtual Network Editor war.

Danach konnte ich das VMware Bridge-Protokoll unter den Eigenschaften des VM -Netzwerkadapters auswählen.

2
Jim

Nach dem Upgrade von Windows 8 auf 8.1 hatte ich das gleiche Problem. Ich stellte fest, dass die Neuinstallation von WorkStation 10 und die Auswahl der Reparatursystemoption meine Probleme behoben haben.

1

Hatte das gleiche Problem mit Windows 2012 bis Windows 2012 R2. Aber seien Sie vorsichtig - ich habe versucht, das VM Bridge-Protokoll zu entfernen, nur um herauszufinden, dass ich es nicht erneut installieren konnte. Beim Versuch, das Protokoll wieder hinzuzufügen, wurde es nicht aufgelistet.

Die Reparatur scheint jedoch den Trick getan zu haben. Sie können das Problem (mindestens in Workstation 10) unter "Bearbeiten"> "Editor für virtuelle Netzwerke" feststellen. Dort wird angezeigt, dass VMNet0 in der Tat nicht aufgeführt ist. Es ist anscheinend doch etwas anderes in den Einstellungen.

Das Ausführen der Reparatur von der ursprünglichen EXE-Datei aus hat dies korrigiert, und beim Anzeigen wurde VMNet0 auf Auto-Bridged zurückgesetzt.

0
David Sterling

Keine der anderen Antworten hat funktioniert. Ich habe sogar versucht, ein Upgrade von Workstation 8 auf Workstation 10 durchzuführen, ohne die Verbindung zum Gastnetzwerk wiederherzustellen.

Am Ende musste ich VMware explizit deinstallieren und das Kontrollkästchen "Konfigurationseinstellungen speichern" deaktivieren. Nach der Neuinstallation waren die Netzwerkverbindungen wieder hergestellt.

0
cdonner